Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Teilen | 
 

 Wie reinige ich am besten den Sensor?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9228

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Wie reinige ich am besten den Sensor?   Di 1 Jun 2010 - 21:32

Hallo zusammen,

nun mal ne kleine Frage an unsere Fotoexperten.

Mein Problem:

Bei meiner DSLR habe ich letztens feststellen müssen das auf dem Spiegel und auch am Sensor ganz feine Fusseln etc. drauf sind,die man auch teilweise au den Bildern sehen kann.

Da soll es ne Art "Luftreiniger" aus der Dose und Pinsel usw. geben.
Was wäre das beste das ganze mal zu reinigen,ohne die Kamera bzw. deren Sensor zu beschädigen?

Beste Grüße Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9228

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Wie reinige ich am besten den Sensor?   Do 10 Jun 2010 - 15:16

Hallo zusammen,

heute hatte ich mir mal nen Blasebalg zugelegt.(Kostenpunkt knapp 10 €)
So sieht das gute Stück aus:




Nach einem ersten Test bin ich zu dem Ergebnis gekommen das sich damit problemlos leichtere Verfusselungen usw. entfernen lassen.
Bei hartnäckigen Fusseln usw. sind die von eurosprinter vorgestellten Methoden der Trockenpinselreinigung und Flüssigkeitsreinigung die besseren Alternativen.

Am besten lässt sich der Sensor und Spiegel mit dem Blasebalg reinigen,indem man die Kamera auf ein Stativ stellt (falls vorhanden) und die Kamera nach unten klappt.(vorzugsweise an einer guten Lichtquelle)

Gruß Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Redundant
Unersetzbar
Unersetzbar

Laune : kommt vor! ;-)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Wassermann

Alter : 51

Anzahl der Beiträge : 472

Anmeldedatum : 02.05.10


BeitragThema: Re: Wie reinige ich am besten den Sensor?   Fr 11 Jun 2010 - 0:04

Wenn ich das lese bin ich froh, Kameras mit festem Objektiv zu haben! Shocked
Nach oben Nach unten
http://www.graf-vlad.de
avatar
Redundant
Unersetzbar
Unersetzbar

Laune : kommt vor! ;-)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Wassermann

Alter : 51

Anzahl der Beiträge : 472

Anmeldedatum : 02.05.10


BeitragThema: Re: Wie reinige ich am besten den Sensor?   Fr 11 Jun 2010 - 23:10

Moin,

seit ich mir einen Weitwinkel- und einen Telekonverter für meine Olympus E-10 und E-20 habe, würde ich mit dem Festobjektiv auch nicht mehr auskommen. Das Wechseln des passenden Konverters ist zwar zeitaufwendig und nervig, aber Staub kommt maximal auf die Linse des Festobjektivs.

Das Hauptproblem der beiden Kameratypen ist, dass die Feder zur Blendenöffnung bricht. Dann ist Sense. Möglichkeiten zum Objektivwechsel gibt es nicht! :-(

Aber Staub kommt maximal auf die Linse! Very Happy

Mein vorheriges Posting war etwas missverständlich. Es hätte sein können, dass ich von aktuellen Bridge-Kameras rede. Aber die genannten Kameras wurden zu ihrer Zeit mindestens mit dem Label "semiprofessionell" belegt. Die Biester sind zwar langsam (manchmal denke ich, ich bin im Film "Die sich den Wolf speichert!")! ;-)

Aber ich finde ihre Bilder grandios (wenn denn bewegte Objekte scharf sind)!

Viele Grüße,
Thorsten
Nach oben Nach unten
http://www.graf-vlad.de
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9228

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Wie reinige ich am besten den Sensor?   So 30 Jan 2011 - 22:31

Gestern hatten wir schon mal das Thema wegen verschmutzten Sensoren usw.

Das hier hatte ich mir bestellt:

amazon.de

Leider nutzen die Hersteller solcher Reinigungsmittel das schamlos aus das bei jeder DSLR irgendwann der Sensor gereinigt werden muß.
So werden solche Produkte zu völlig überteuerten Preisen verkauft.
Das kann man anhand des Links für 2 solche Reinigungsstäbchen gut erkennen.


Ich gebe nächste Woche nochmal ein Feedback dazu ob,ob und wie gut dieses Produkt Abhilfe schafft.

Gruß Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Tobi
Gold-Member
Gold-Member

Hausstrecke : KBS 999.7

Laune : Relativ gut ;)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Krebs

Alter : 22

Anzahl der Beiträge : 1167

Anmeldedatum : 02.10.09


BeitragThema: Re: Wie reinige ich am besten den Sensor?   Mo 31 Jan 2011 - 16:56

Zum Glück ist mein Sensor noch sauber. Aber falls mal eine Renigung notwendigt ist, werde ich warscheinlich meine Kamera für eine Reinigung beim Sauter, einem münchner Fotoladen, abgeben. Ist nicht all zu teuer und im Falle eines Fehlers liegt die Schuld nicht bei mir.
Nach oben Nach unten
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9228

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Wie reinige ich am besten den Sensor?   Mo 31 Jan 2011 - 18:09

Ich hoffe mal das ich das mit dem reinigen gut hin bekomme,ansonsten suche ich in Regensburg nen Fotoladen und gebe die Kamera auch zum reinigen ab.
Nach nem Jahr Nutzung der Kamera ohne Reinigung wirds bei mir höchste Zeit.:lol.

Gruß Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Redundant
Unersetzbar
Unersetzbar

Laune : kommt vor! ;-)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Wassermann

Alter : 51

Anzahl der Beiträge : 472

Anmeldedatum : 02.05.10


BeitragThema: Re: Wie reinige ich am besten den Sensor?   Mo 31 Jan 2011 - 18:17

Wie macht sich so ein verdreckter Chip eigentlich bemerkbar?!? scratch
Nach oben Nach unten
http://www.graf-vlad.de
avatar
Tobi
Gold-Member
Gold-Member

Hausstrecke : KBS 999.7

Laune : Relativ gut ;)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Krebs

Alter : 22

Anzahl der Beiträge : 1167

Anmeldedatum : 02.10.09


BeitragThema: Re: Wie reinige ich am besten den Sensor?   Mo 31 Jan 2011 - 18:19

Ich hab meine auch gut ein Jahr, und die ist zum Glück noch sauber - gehört aber auch a weng Glück dazu.
Genau, könntest ja dann mal berichten, wie das mit den Pinseln funktioniert, tät mich nämlich mal interessieren.
Nach oben Nach unten
avatar
Br 101
2.Administrator
2.Administrator

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Steinbock

Alter : 28

Anzahl der Beiträge : 3755

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Wie reinige ich am besten den Sensor?   Mo 31 Jan 2011 - 18:21

Jo kannst mal berichten, weil wenns gut ist, dann kauf ich mir au sowas, weil ich hab au Sensorflecken. Rolling Eyes


Gruß Falko
---------------------------------------------------------------
Lokführer bei DB Regio Stuttgart

Kleine Spende für unser Forum: Klick mich
Nach oben Nach unten
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9228

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Wie reinige ich am besten den Sensor?   Mo 31 Jan 2011 - 18:21

Redundant schrieb:
Wie macht sich so ein verdreckter Chip eigentlich bemerkbar?!? scratch

Bei meiner Kamera macht sich das so bemerkbar:

-schwarze Flecken auf den Bildern
-bei Nachtfotografie dadurch teilweise eigenartige Spiegelungen im Bild
-die Bildqualität hat sich bei mir allgemein dadurch verschlechtert(die Bilder wirken irgendwie "verrauscht")


Gruß Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9228

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Wie reinige ich am besten den Sensor?   Mo 31 Jan 2011 - 18:24

Tobi schrieb:
Ich hab meine auch gut ein Jahr, und die ist zum Glück noch sauber - gehört aber auch a weng Glück dazu.
Genau, könntest ja dann mal berichten, wie das mit den Pinseln funktioniert, tät mich nämlich mal interessieren.

Br 101 schrieb:
Jo kannst mal berichten, weil wenns gut ist, dann kauf ich mir au sowas, weil ich hab au Sensorflecken. Rolling Eyes


Kann ich gerne machen.Laut Test soll das Zeug gut reinigen.
Mal schauen wann die Ware eintrifft.

Gruß Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9228

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Wie reinige ich am besten den Sensor?   Mi 2 Feb 2011 - 16:26

So,das Reinigungsset kam heute an.
So sieht das ganze aus:




Später mach ich mal den Test und habe auch noch sehr wichtige Infos dazu auf Lager.

Gruß Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9228

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Wie reinige ich am besten den Sensor?   Mi 2 Feb 2011 - 21:23

So,nun mal mein kleiner Erfahrungsbericht dazu.
Der Sensor ist sauber und die Kamera lebt noch.Wink

Als erstes mal ein Link vom Hersteller wo sehr wichtige Tips und Informationen nachzulesen sind.

www.green-clean.at

Dort ist auch ein Video zur Erklärung zu finden.

Da es auch versch. Sensorgrößen und somit versch. Größen der Pads gibt ist es wichtig die richtigen zu kaufen.
Hier findet ihr ne Tabelle welche Pads ihr zu eurer Kamera braucht:

green-clear.at

Ich muß sagen das Produnkt ist sein Geld wert.
Von den 3 Packungen habe ich nur eine gebraucht und konnte auch gleich den Spiegel noch mit reinigen.So habe ich gleich noch Material für 2 weitere reinigungen in der nächsten Zeit.
Auch gestaltete sich das ganze einfacher als erwartet.

Nun mal ein paar Erfahrungswerte von mir:


Am besten man setzt sich für die Reinigung der Kamera hin und wählt einen fest stehenden Tisch oder ähnliches.Auch ist es ratsam eine Tischlampe/Strahler zur Hand zu nehmen um das Innere der Kamera gut auszuleuchten.Wichtig hierbei ist das sich die Lampe nicht direkt über der Kamera befindet,da es passieren kann das Schmutzpartikel in die Kamera gelangen.

Dann den Sensor sehr gründlich mit dem Blasebalg ausblasen oder mit einer speziellen Druckluftdose aussaugen.

Ist das erledigt,kommt der interessanteste Teil der ganzen Sache.

Dafür sollte man sich Zeit nehmen und Vorsicht walten lassen.
Erst packt man den Stift "wet" aus und befeuchtet gründlich den Sensor bzw. die Scheibe die sich davor befindet.
Dann sofort den Stift "dry" auspacken und von allen Seiten her Richtung Mitte des Sensors damit entlanggleiten bis der Sensor bzw. die Scheibe wieder glänzt und keine Flecken mehr hat.
Bei meinen Flecken mußte ich paar mal drüber gehen,hat ungefähr 10 Min. gedauert.



Auch hier ganz wichtig!Keinen Druck auf den Sensor ausüben,sondern leicht drüber gleiten lassen.Auch nicht die Pads auf den Tisch etc. legen und dann wieder auf den Sensor bringen.Das kann durch neue Schmutzpartikel enormen Schaden anrichten.Nach Gebrauch die Pads sofort weg werfen.



Nun mal 2 Vergleichsbilder von mir.
Um zu testen ob man Flecken drauf hat oder nicht am besten eine einfarbige Stelle suchen,ne hohe Blende wählen und Blitz verwenden.So lassen sich störende Flecken am besten entlarven.

Hier ein Bild mit Flecken,die sehr deutlich zu erkennen sind.



Und nun ein Bild nach der Reinigung.Alles schön weg gegangen.Das was da noch zu sehen ist,sind kleine Krümel auf dem Fußboden.Wink



Fazit:

Ich bin damit sehr zufrieden und werde dieses Produkt weiterhin verwenden.
Ist immernoch um einiges billiger als ne Reinigung beim Fachhändler und habe die Kamera in wenigen Minuten wieder startklar.

Gruß Marcel



Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
120er_Michl
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Hausstrecke : KBS 820 Nürnberg-Bamberg-Lichtenfels-Coburg-Sonneberg (Thür.)

Laune : Meist gut drauf

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Wassermann

Alter : 46

Anzahl der Beiträge : 1805

Anmeldedatum : 02.10.09


BeitragThema: Re: Wie reinige ich am besten den Sensor?   Do 3 Feb 2011 - 14:17

Danke für die ausfühliche Erklärung. Von nun an kannst du die besten Bilder machen, ohne das die Flecken zu sehen sind. Very Happy

Eine kleine Bermerkung von mir: Der zweite Link ist fehlerhaft.
Nach oben Nach unten
http://www.kbs820.de
avatar
Oberpfaelzer
Stammgast
Stammgast

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Wassermann

Alter : 23

Anzahl der Beiträge : 321

Anmeldedatum : 04.10.09


BeitragThema: Re: Wie reinige ich am besten den Sensor?   Do 3 Feb 2011 - 16:44

Also meine Kamera hat für sowas ne Ultraschallreinigung Wink
Nach oben Nach unten
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9228

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Wie reinige ich am besten den Sensor?   Do 3 Feb 2011 - 16:51

Oberpfaelzer schrieb:
Also meine Kamera hat für sowas ne Ultraschallreinigung Wink


Hast du ne DSLR?

Gruß Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Oberpfaelzer
Stammgast
Stammgast

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Wassermann

Alter : 23

Anzahl der Beiträge : 321

Anmeldedatum : 04.10.09


BeitragThema: Re: Wie reinige ich am besten den Sensor?   Do 3 Feb 2011 - 16:58

jap, die D700 von Nikon Wink
Nach oben Nach unten
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9228

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Wie reinige ich am besten den Sensor?   Do 3 Feb 2011 - 17:07

Oberpfaelzer schrieb:
jap, die D700 von Nikon Wink

Bei den teureren Kameramodellen wie deiner ist das "Serienmäßig" mit dabei.
Eigentlich bin ich froh das meine nicht allzu viel besonders Zubehör mit drin hat,da kann weniger kaputt gehen.Wink

Gruß Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Br 101
2.Administrator
2.Administrator

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Steinbock

Alter : 28

Anzahl der Beiträge : 3755

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Wie reinige ich am besten den Sensor?   Do 3 Feb 2011 - 17:09

Danke dir für dein Bericht.

Dann werd ich des zeugs woll auch mal zulegen. Wink


Gruß Falko
---------------------------------------------------------------
Lokführer bei DB Regio Stuttgart

Kleine Spende für unser Forum: Klick mich
Nach oben Nach unten
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9228

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Wie reinige ich am besten den Sensor?   Do 3 Feb 2011 - 17:17

Wie Michl schon schrieb funktioniert der Link für die Kompatibilitätliste nicht.
Da scheint es seitens der Homepage ein Problem mit dem Server zu geben.
Vielleicht funktioniert es bald wieder was ich mal hoffe.


Gruß Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Wie reinige ich am besten den Sensor?   

Nach oben Nach unten
 

Wie reinige ich am besten den Sensor?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Fotoecke :: Gegenlichtaufnahmen/Nachtaufnahmen/Fotoexperimente/Fototechnik :: Fototechnik-