Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Teilen | 
 

 Kursbuch des Schreckens

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9227

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Kursbuch des Schreckens   Fr 2 Jul 2010 - 19:34

Hallo zusammen,


hier ein Buchtipp von mir,was sich mit einem traurigen Thema der Eisenbahn befasst.

1998 erschien das Buch "Kursbuch des Schreckens" vom Verlag Transpress,Autor des Buches ist Erich Preuß.
Dabei handelt es sich um eine Zusammenfassung der Bände "Tragischer Irrtum" und "Reise ins Verderben"

Mittlerweile hat das Buch auch schon Sammlerwert und wird im Internet von knapp 20€ bis 50€ gehandelt.

Eine Kurzbeschreibung des Buches:


Eisenbahnunfälle sind sehr selten. Doch wenn ein Zug einmal aus der Schiene springt, erfährt man meist viel zu wenig über Hintergründe, Ursachen und Folgen dieser Katastrophe. Das »Kursbuch des Schreckens« fasst jetzt die beiden Preuß-Titel »Tragischer Irrtum« und »Reise ins Verderben« in einem Band zusammen - eine umfassende Dokumentation bedeutender Eisenbahnunglücke in den letzten zwanzig Jahren.
Autorenporträt



Bei Erich Preuß handelt es sich um einen sehr bekannten Eisenbahnschriftsteller,der sich auch durch das Buch "Der Reichsbahnreport" einen Namen gemacht hat.

In dem Buch werden neben bekannten Bahnunglücken wie Genthin,Eschede und Forst Zinna auch viele kleinere und unbekanntere Unfälle behandelt.
Auch wird dort anhand von Skizzen usw. näher auf die Unfallursachen eingegangen.


Alles in allem ein sehr informatives Buch für alle Bahnfreunde,die sich auch mit diesen traurigen Thema befassen.

Zu beziehen ist dieses Buch zum Beispiel über [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Und zum Schluss die ISBN---->3-613-71093-5

Gruß Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Dabbi
Befindet sich auf einen aufstrebenden Ast
Befindet sich auf einen aufstrebenden Ast

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Steinbock

Alter : 29

Anzahl der Beiträge : 95

Anmeldedatum : 02.10.09


BeitragThema: Re: Kursbuch des Schreckens   Mi 7 Jul 2010 - 19:11

Hallo!

Kann das Buch nur wärmstens empfehlen, besonders auch all jenen, die gerne Preuß-Publikationen lesen!

Tobi
Nach oben Nach unten
 

Kursbuch des Schreckens

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Community :: Bücherecke/DVD und Videotipps-