Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Austausch | 
 

 Neues von der MOB

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Neues von der MOB    Mo 31 Jan 2011 - 17:20

Heute war der erste Betriebstag für meine BR64 im BW 2 von Munkedal, der erste Bauabschnitt der jetzt umschaltbar ist für analog und digital Betrieb .

Auch die Diesellokfahrer mussten heute früh anfangen .

Mehr darüber auf meiner Hausseite

Hoffe das der Bildbericht gefällt.
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9225

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Mo 31 Jan 2011 - 19:15

Servous Jürgen,

mir gefällts auf jeden Fall.Wink
Dun hast so wie es scheint ne schöne große Modellbahnsammlung etc.

Gruß Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Br 101
2.Administrator
2.Administrator

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Steinbock

Alter : 27

Anzahl der Beiträge : 3755

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Mo 31 Jan 2011 - 19:21

Ohi sehr hübsch das ganze.

Die Gebäude sind wieder aus Karton, wie ich sehe?


Gruß Falko
---------------------------------------------------------------
Lokführer bei DB Regio Stuttgart

Kleine Spende für unser Forum: Klick mich
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Mo 31 Jan 2011 - 19:58

Hallo Marcel.....
naja alles ist relativ
hat man über 60 jahre es als Hobby gehabt ,kommt da schon was zusammen .
(war aber schon mal schlimmer )
@ Falko
Richtig - auch mit Karton kann man viel machen -siehe auch hausseite - fast alle gebäude sind "marke "eigenbau"
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Br 101
2.Administrator
2.Administrator

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Steinbock

Alter : 27

Anzahl der Beiträge : 3755

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Mo 31 Jan 2011 - 20:01

Jürgen(S) schrieb:

@ Falko
Richtig - auch mit Karton kann man viel machen -siehe auch hausseite - fast alle gebäude sind "marke "eigenbau"
mfG
Jürgen(S)

Also ich find des mit dem kartons ne gute Idee, denn des sind ja nimmals schlecht aus. Da brauch ma ka Plastegebäude bauen, mit den Karton kann man au schöne Sachen bauen, wie du ja uns hier bestens zeigst Very Happy Wink


Gruß Falko
---------------------------------------------------------------
Lokführer bei DB Regio Stuttgart

Kleine Spende für unser Forum: Klick mich
Nach oben Nach unten
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9225

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Mo 31 Jan 2011 - 20:03

Oh,ja 60 Jahre sind ne lange Zeit.
Da ist auch der materielle Wert enorm.So etwas finde ich immer sehr beeindruckend.

Gruß Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Mo 31 Jan 2011 - 20:08

Hallo Marcel....
nicht weitersagen
schon gar nicht an meine Frau ...
die sammelt Bären -die mit dem Knopf im Ohr .
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Mo 23 Mai 2011 - 12:58

Hallo Freunde der MOB
Thema ist ja neues bei der MOB , jetzt sind die neuen Drehgestelle fertig -auch mit beschriftung ;
Hier der MD 36

und für meine Silberlinge hier der MD42

und jetzt geht es weiter mit dem letzten Bauabschnitt der MOB - der Hafen von Munkedal mit Schmalspuranschluss -da ist z.z. die Hafenhalle im Bau.

Fortsetzung folg bestimmt.
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Kupper
Moderator
Moderator

Hausstrecke : KBS 670 Saarbrücken-Mannheim + KBS 671 (Kaiserslautern-)Landstuhl-Kusel

Laune : Immer gut gelaunt

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 23

Anzahl der Beiträge : 1031

Anmeldedatum : 26.06.10


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Mo 23 Mai 2011 - 14:07

Die Drehgestelle sehen ja genial aus! :weltklasse:
Aber auch sonst hab ich großen Respekt vor deiner Fingerfertigkeit, wenn ich bedenke, dass ich beim Zurüsten meiner H0 Modelle schon manchmal verzweifele, will ich mir ganicht vorstellen, was ich machen würde, wenn ich meine Modelle komplett bauen müsste. Laughing


Mit freundlichen Grüßen
Sebastian
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Mo 23 Mai 2011 - 14:51

Danke Sebastian ...
das ist ja das schöne mit spur 0 - und eigentlich der Sinn des Hobbys ...
was selber zu machen .
Auf der anderen Seite in H0 oder kleiner würde ich es mir auch nicht trauen -
das hat aber wohl was mit dem Alter zu tun.
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Sa 28 Mai 2011 - 22:29

Hallo MOB Freunde ..
es geht weiter im Hafen von Munkedal .Die Hafenhalle ist jetzt fertig .
Bevor ich das Dach drauflege - ein Blick auf die 1 Etage -natürlich mit Inneneinrichtung:

Und so sieht es dann bei Nacht aus :

Wie man auf dem nächsten Bild sehen kann kommt Spuranschluss auf beiden Seiten ( 0e ) . Das soll dann später asfaltiert werden .
.
Darüber aber nächstes mal mehr .
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
IG-Einheitsloks
Die gute Seele des Forums
Die gute Seele des Forums

Laune : In der Regel gut

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Steinbock

Alter : 35

Anzahl der Beiträge : 200

Anmeldedatum : 12.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Mo 30 Mai 2011 - 18:52

Hi,
sehr schöne Arbeiten. Weiter so ;-)

Viele Grüße
Sven
Nach oben Nach unten
http://www.ig-einheitsloks.de
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Mo 30 Mai 2011 - 20:42

Danke Sven ..
werde mir Mühe geben .
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9225

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Mo 30 Mai 2011 - 20:49

Ist schon beachtlich was du so alles gebaut hast.
Die Nachtaufnahme ist sehr stimmig.
Weitere Bauberichte sind gerne erwünscht.:-)

Gruß Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Mo 30 Mai 2011 - 21:05

Danke Marcel
kommt bestimmt .....
Der Hafen muss bis zum 7.6. Fertig sein - bekomme dann Besuch aus Deutschland.
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Do 2 Jun 2011 - 21:05

Hallo Freunde der MOB und Mitleser ...
Ja im grossen ist der Hafen jetzt fertig und schon ein Reger Betrieb .

Zwar werden die Schiffe noch in die Werft müssen - sowie auch dieser 2 Master

.... das wird nächste Winterbeschäftigung werden .
Aber die Schmalspurmuseumsbahn übt schon mal.

So jetzt machen wir esrtmal "Sommerpause" auf der MOB
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    So 19 Jun 2011 - 19:49

Hallo Freunde der MOB...
Tja die Hafenanlage wurde fertig -der Besuch kam und wir hatten paar schöne Tage mit unseren Besuchern .
Einen kleinen Bericht davon habe ich bei den Kolegen gemacht.
http://www.der-lustige-modellbauer.com/t8526-besuch-in-schweden?highlight=Besuch+in+Schweden[code]
Mehr ausführlich kommt darüber im nächsten update meiner Hausseite .
Doch nun zu meinem nächsten Projekt ,ich hatte schon vor kurzen dieses Bild hier hinterlegt :
Dies Fantasielok hatte ich so wie sie da steht beim Flohmarkt auf den Busecker Spur 0 Tagen erworben . Da ich für die Anlage eine starke Schienenputzeinheit gebrauche wurden schon einige Änderungen vorgenommen.

Hier kann man schon erkennen wo die Putzeinheit eingebaut wird . Der kleine Farbfehler wurde inzwischen repariert . Da die Limaloks keine Einrichtungen haben habe ich erstmal eine Führerstandzeichnung gemacht und so sieht es aus.

Ja wie gesagd -papier ist besser als nichts.

bis zum nächsten mal -dann geht es weiter mit der Beleuchtung und weiteren Extras.
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
JÄGER
Premiummitglied
Premiummitglied

Hausstrecke : Saalfeld-Triptis-Gera,Triptis-Lobenstein

Laune : von gut-miss

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Fische

Alter : 22

Anzahl der Beiträge : 529

Anmeldedatum : 10.04.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    So 19 Jun 2011 - 20:06

Viel Spaß beim bauen und gutes gelingen mit deiner Staubsaugerlok.
Nach oben Nach unten
http://bahnstreckesallfeld-gera.de.tl
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Sa 6 Aug 2011 - 14:05

Hallo Freunde der MOB ...
wie meine Frau sagd -jetzt wo die Anlage fast fertig ist -was willst du denn jetzt machen ????
Kein Problem -habe noch jede Menge Baustellen und alte Limasachen wo man noch was draus machen kann.
Seid dem Letzten Bericht hier -hab ich mich mit Limaloks der Familie V160 beschäftigt ...
in der Bildgalleri hier hatte ich schon mal meine Doppellok gezeigt -die ist inzwischen fertig als Schienenputzeinheit :

und dazu gehört auch der Staubsaugerwagen

Mehr darüber auf meiner Hausseite im Schalter Bautipps .
Gestern wurde so mein 2tes Objekt fertig ....
auch wieder alles aus alten Limafahrzeugen - es geht dabei um die City Bahn in 0.
Hier der 1/2kl.Wagen :

und danach der 2kl.Wagen

und dann der Steuerwagen

und gestern wurde auch die Lok fertig

und so macht sich der ganze Zug :

Wie ich das gemacht habe - auch das ist auf der Hausseite im Schalter Bautipps.
Hoffe das es gefällt .
Später hab ich noch eine V160 die ich umbauen möchte - und zwar die BR 218 473-7 in Königsblau mit dem Schloss Neuschwanstein. Wenn einer da gute Bilder hätte bin ich dankbar dafür -gerne an meine E postadresse .
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Mi 28 Sep 2011 - 20:04

Hallo liebe Freunde der MOB
ja die Königslok ist in Arbeit ,aber da ich mal wieder auf Ätzteile warte hab ich erstmal etwas schwedisches im Arbeitsplan vorgeschoben .
Es wird der TÅGAB Zug .
Die Wagen sind wieder umgebaute Limawagen.So wird es gemacht :

neue Einrichtungen :

neue Beleuchtung :

und neue Drehgestelle :

und hier schon mal probegefahren -z.z. noch mit der TMY

Und jetzt bin ich dabei die Dekale anzubringen ,der erste Wagen ist fertig.

Parallel kommt jetzt noch die Lok -eine Rc2 , Gehäuse ist im Rohbau fertig.

Mehr dazu auf meiner Hausseite ,welche heute gerade ein update bekommen hat .
Hoffe der Baubericht gefällt.
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
JÄGER
Premiummitglied
Premiummitglied

Hausstrecke : Saalfeld-Triptis-Gera,Triptis-Lobenstein

Laune : von gut-miss

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Fische

Alter : 22

Anzahl der Beiträge : 529

Anmeldedatum : 10.04.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Do 29 Sep 2011 - 13:51

Sehr schon.
Hast aber noch genug Stauraum im Zimmer oder schon alles zu mit Gleisen und Zügen? Very Happy
Nach oben Nach unten
http://bahnstreckesallfeld-gera.de.tl
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Do 29 Sep 2011 - 14:04

Ja ,noch habe ich viele Baustellen...
da kommt bestimmt noch mehr an Umbauten.
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    So 15 Apr 2012 - 22:37


Hallo Freunde der MOB ,vor fast einem Jahr begann ich mit dem Umbau dieser Serie –
für die meisten ist eine V160 eine V160 egal ob sie später 210 ,753 oder Privatbahn wurde .
Für den der sich aber mit dem Thema etwas vertiefen tut ,gibt es viele Unterschiede- Design .
Farbgebung und Ausrüstung was das äußere beeinflusst ,aber auch was das Innenleben der Lok
Typen betrifft ,so auch bei den umgebauten „Modellen „
–dazu wurde viel gegoogelt und im Internet gesucht um von jeder Type das typische zu finden .
Die Beschreibung ist in der Folge der Baureihen gemacht .
Bei allen Modellen war als Grundtyp das Limamodell genommen ,weil u.a. der Antrieb der
beste war (mit FH Motoren) . Bei einigen wurde
aber auch der Rivaantrieb genommen . Die Lok die noch fehlt ist die 210 (Turbinenlok) weil
ich da keine guten Bilder finden konnte .
Die 2te Lok ist die 215 913 ( ist gesondert beschrieben in meinem Beiträgen „ Mein Sylt Shuttle „
Dazu in den Foren suchen )

Es ist die stärkste Lok in dieser Umbauserie mit 2 Motordrehgestellen (FH Motor)
hat bei einem Eigengewicht von 2250 Gramm eine Zugkraft von 520 Gramm .
Im genanten Baubericht sind Farbgebung
und übrige Zurüstteile beschrieben .
Als nächstes Projekt die 216011

Der Urtyp wie er von Rivarossi ausgeliefert wurde ,nur komplettiert mit Griffstangen ,
Puffer und Beleuchtung .
Eigengewicht 1310 Gramm ,Zugkraft 105 Gramm …..
Mal als Vergleich die gleiche Lok von Lima =
Eigengewicht 650 Gramm ,Zugkraft 80 Gramm , die Farbgebung Dach RAL 7005 ,
Lüfterband RAL 7012
Gehäuse altrot RAL 3004
Tank und Drehgestelle RAL9005 .
Als nächstes Projekt die 216116

Die Farbgebung ist die gleiche wie bei der nächsten Lok aber anstelle von purpurrot .
Ozeanblau RAL5020 –übrige Bauteile sind gleich der 215 (siehe Baubericht ) ,
das Eigengewicht 2030 und Zugkraft 155 Gramm ,Antrieb 1 Limadrehgestell mit
neuen FH Motor .
Desgleichen auch beim nächsten Umbau 217 002

Die obige Lok – hat aber etwas mehr Gewicht erhalten
Eigengewicht 2160 Gramm ,Zugkraft 160 Gramm .
Farbgebung :
Dach :purpurrot RAL3004 und Grau RAL7022
Lüfterband : RAL 7012 Gehäuse Elfenbein RAL 1014
Drehgestelle und Tank : RAL 9005
Zum Vergleich noch mal was zur Zugkraft –da diese oft in
Doppeltraktion fahren wie hier :

So ergibt sich hier ein gesamt Lok gewicht von 4190 Gramm – aber nur eine Zugkraft
von 300 Gramm –es ist also besser wie bei der 215 den Ballast direkt über die
Drehgestelle legen und man erhält beim gleichen Stromverbrauch fast die doppelte
Zugkraft.Als nächstes Projekt die City Bahn

Die 218 134 war damals der erste V160 Umbau –Limagehäuse aber Riva Drehgestell
– daher auch nicht so geniale Zugkraft (120 Gramm) Eigengewicht 1420 Gramm… ,
da muss später noch etwas mehr Gewicht rein.
Auch für den nächsten Umbau ist ein eigener Baubericht –
siehe < Meine Königslok>218 473

Die Königslok hat besonders viel arbeit mit den Decalen gemacht – wie man
auch in der ausgiebigen Baubeschreibung sehen kann .Auch hier wurde mit
verschiedenen Gewichten gearbeitet und in der hier gezeigten Version hat sie
ein Eigengewicht von 1865 Gramm und eine Zugkraft von 210 Gramm .
Das nächste Projekt , die 219 001



Sie ist nicht nur hässlich sondern auch schwach , da ich zum Testen auch einen HO
FH Flachmotor getestet habe
(würde reichen für eine Köf ) ist also in einem Lima Drehgestell eingebaut –
da die Lok wie beim Original als Rettungslok gedacht ist und wurde deshalb auch mit
einer Scharfenberg Notkupplung versehen – wie beim Vorbild wurde die
Biemokupplung angepasst ,so das sie in die Schraubenkupplung eingehängt wird.
Eigengewicht 1830 Gramm , Zugkraft 110 Gramm , Farben Dach und Lüfterband
wie bei der 215 , Gehäuse RAL 3031
Das übrige wie bei der 215 .
Als nächste dann die 753 001

Entspricht in der Modellausführung der 217002 ,auch in der Farbgebung .
Eigengewicht 2160 Gramm und Zugkraft 160 Gramm (könnte also auch noch
mehr Gewicht erhalten )
Auch für den nächsten Umbau gibt es wieder einen Baubericht
< siehe meine NIAG Lok >

Diese Lok unterscheidet sich in mehreren Punkten –auffallend die Rangierbrücke
über den Puffern –sowie die Lampenanordnung – sowie auch die Funkfernsteuerung
–welche mit den Warnblinkern verbunden ist und die einzigste in dieser Serie die
auch einen Rauchgenerator hat . Farbgebung , Dach grau RAL 7038 , das Gehäuse
grün RAL 6018 ,blau RAL 5010 ,Weiß RAL 9010 , die Schürze Grau RAL 7022 und
Tank + Drehgestelle RAL9005. Hervorzuheben die Blinkerplatine mit den neuen
Baustein MO79 und dem Rauchgenerator Seuthe nr.6E .
Eigengewicht 2350 Gramm und Zugkraft 140 Gramm .
Als letzter Umbau die Wiebelok … zwar Fantasie – hätte aber so sein können –
da so was mal geplant war – aber daraus wurde dann eine V320.

Auch für diesen Umbau gibt es einen eigenen Baubericht
< suche „meine Wiebelok „>
Die Lok hat 2 FH Motor Drehgestelle und ist als Schienenputz Einheit und geht
nur mit dem dazugehörenden Staubsaugerwagen . Diese Einheit hat wegen der
Schleifeinheit keine Zugkraftangaben aber 3% Steigung ist kein Problem .
Gemeinsam für diese 11 Umbauten sind die Bauteile die in den 3 separaten
Bauberichten beschrieben sind .
An dieser Stelle ein Dankeschön an alle die mit ihrem Können beigetragen haben
– sowie auch an den Firmen Schnellenkamp , Moog und Nothaft die bei der
Durchführung geholfen haben .

Mehr auf meiner Hausseite
Hoffe es hat gefallen .
Bin schon dabei die nächste Serie vorzubereiten (Nächster Winter )
Dann geht es um V160 bei Ausländischen Bahnverwaltungen - wenn jemand Vorschläge und Bilder hat -gerne sich bei mir melden.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9225

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    So 15 Apr 2012 - 22:53

Hallo Jürgen,

vielen Dank das du dich mit so einen schönen Bericht zurück meldest.Very Happy
Die "Doppellok" von Wiebe auf dem letzten Bilder ist sehr interessant.
Habe ich auch noch nie gesehen.

Mfg Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    So 15 Apr 2012 - 23:19

Hallo Marcel (und Mitleser )
Tja die Wiebelok ist ja eine Fantasielok (sollte mal gebaut werden -aber dann baute man die V320 )
wennich mich recht entsinne ist das Bild davon auch im Bildarchiv hier -wie sie aussah als ich sie erworben hatte.
Mehr darüber auch auf meiner Hausseite -
oder auch hier (vorletzte Ausgabe )
Code:
http://www.schueck.ch/null-news/

Freund Urs hat die Freiheit aus meiner Hausseite auszusuchen was ihm gefällt und komplentiert das Thema hin und wieder .
Da bei der MOB Wiebe den schienenunterhalt Vertrag haben -habe ich gerade auch eine Kleinlok fertig (Bausatz von Freund Moog) - sowie auch der Transportwagen hierfür . Dazu einige Bilder .





,fG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Neues von der MOB    

Nach oben Nach unten
 

Neues von der MOB

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 11Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Der kleine Maßstab :: Die große Welt der Modelle-