Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Austausch | 
 

 Neues von der MOB

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht

Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Do 7 Feb 2013 - 18:12

Zitat :
Aber das wird schon wieder,nicht unterkriegen lassen.Very Happy
Ne Marcel ....
ausserdem ist mein Zahnarzt eine nette kleine "Sie" -wohl 30 Lenze jünger wie ich
also geht fast ohne Betäubung ...
hab auch schon die neuen Zähne drin
nur was einen bisschen ärgert (kein Neid) -bei euch ist es wahrscheinlich viel billiger ---
apropo Lenz
hier ein kleiner Spass von 3900 Kronen (390 Euro) ...
eine Lenzlok hätte mir dennoch besser gefallen Very Happy
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com

EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Anzahl der Beiträge : 9225

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Do 7 Feb 2013 - 18:19

Ganz so güntig ist das bei den Zahnärzten hier leider auch nicht mehr.
Die Krankenkassen zahlen fast gar nix mehr.
Meine Behandlung,die ich letztes Jahr hatte,hatte mit einem 4 stelligen Betrag zu Buche geschlagen.:-(

Aber was tut man nicht alles für die Gesundheit,ist das doch des Menschen wertvollstes Gut.Very Happy

Mfg Marcel
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Mi 27 Feb 2013 - 22:37

So, liebe Spur 0 Freunde – es geht weiter mit dem Veolia Zug.

Zuerst paar Worte zur Lok und dem Antrieb - ja Probefahrten wurden gemacht,
aber die Höchstgeschwindigkeit war bedeutend zu wenig, weil bewusst sehr
kleine Zahnräder auf den Radachsen gewählt wurde – so das der Zahnriemen
nicht ersichtlich ist und aus Erfahrung mit dem gewählten Motor eine fast 1:1
Übersetzung gewählt wurde (Erfahrungswerte für Loks bis ca. 100 km/h) Aber
die Lok ist ein Renner da sie zugelassen ist für 230 Km/h. So deshalb sind die
Testfahrten noch nicht abgeschlossen, da ich auf neue Flachriemenzahnräder
warte. Das Motorritzel Zahnrad wird von 12 auf 20 Zähne erhöht – also Test
kommt später. Inzwischen wurde an den Wagen weiter gebaut. Der Aussichtswagen
mit seinem oberen Deck ist fertig für die Lackierung, der weiße Grundstrich
(RAL 9003 laut Anweisung von Veolia) nach Grundierung aller Wagen ist fertig
und soll erstmal aushärten.
Die beiden anderen Wagen wurden auch nach SJ Vorbild verändert – erstmal
Fensterrahmen und Farben abschleifen und danach die Wellblechfolie aufkleben –
wie aus dem Bild ersichtlich ist. Gleichzeitig wurden KKK (Schnellenkamp) für die
Lenzkupplung montiert – sowie die neuen Gleitplatten für die neuen MD
Drehgestelle mit Lenzrädern (siehe gesonderten Bericht über meine
„ Limadrehgestelle“) was für eine gute/sichere Stromabnahme sorgt ohne Schleifer
oder Kugelkontakten. Aus dem Grunde sind bei den neuen Umbauten –wo
Stromabnahme benötigt wird –die Gleitbalken aus Plastik hergestellt. Auch wurden
schon die neuen SJ Handgriffe aus Ms hergestellt und Montiert – sowie auch die
Veränderungen am Dach. Die letzten 3 Bilder der heutige Zustand .
So –nun zu den heutigen Bildern.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen (S)










Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7568

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Do 28 Feb 2013 - 7:24

Super Arbeit :danke:

Wenn man sich bei den Originalen nur auch so viel Mühe geben würde :pfiff:
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Do 28 Feb 2013 - 10:13

Danke Ralf
Ja Veolia wird wohl bald Geschichte hier sein - da Gerüchte gehen das Fahrzeuge und Fahrrechte verkauft werden sollen .
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9225

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Do 28 Feb 2013 - 18:06

Hallo Jürgen,

dem schließe ich mich an.Super Arbeit und er schöne Wagen nimmt/nahm schon richtig Gestalt an.
Immer wieder interessant deine Bauberichte.Very Happy


Mfg Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Do 28 Feb 2013 - 18:39

Danke Marcel ... :danke:
na mal sehen vielleicht bekomme ich den Zug ja noch fertig - bis es nach Ostern
zu den Busecker Spur 0 Tagen geht . Habe schon für Freund Helmut und mich die Tshirt bestellt -mit dem Thema .

wo wir u.a. bisschen Reklame für den Kieler 0 Club machen werden .
wenn alles klar geht und ich die 2x1500 km Reise gut überstehe -kommt bestimmt ein Bericht darüber .
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Do 7 März 2013 - 18:10

Eine Reise von Floby nach Malmö (6.3.2013)
Ja wie ihr wisst – so baue ich z.Z. meinen Veolia Zug – Malmö Stockholm.
Da ich eine gratis Reise erhielt (wegen einer kommenden Gerichtsverhandlung - als Zeuge – zur damaligen Erdrutschkatastrophe) so ging die Reise von Floby –nach Falköping – Nässjö – Malmö -natürlich 1klasse.
Zur reise ist an und für sich nicht viel zu sagen, nette Bedienung, pünktlich –alles ohne Anmerkung.
Im Vorfeld hatte ich schon untersucht – da „mein Veolia Zug „ ja auch zwischen Malmö und Stockholm geht – ob sich da eine Möglichkeit ergab, Bilder zu machen. Mein SJ Zug (X2000) sollte gegen 16.11 abfahren und Veolia um 16.35 –also mit Bereitstellung – sollte da doch was zu machen sein. Und richtig, der Veolia Zug kam schon gegen 15.00 Uhr auf Gleis 6 – meiner kam 15.50 auf Gleis 5 –
Ja es war Veolia –aber leider nicht den ich am Bauen bin.in blau weißer Ausführung mit Aussichtswagen -sondern noch ältere Wagen von vielen Bahnverwaltungen u.a. DSB.
Auf der Rückreise erwischte ich dann auch noch eine Dampflok.
Doch nun zu den Bildern ……
Am Ende, noch wie weit ich bisher mit meinem Veolia Zug bin, mehr dazu aber im nächsten Bericht, bevor es dann wieder auf Reise geht nach Buseck.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)
























Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7568

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Do 7 März 2013 - 18:21

Schön, wenn man das Nützliche und das Angenehme miteinander verbinden kann :danke:
Nach oben Nach unten
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9225

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Do 7 März 2013 - 19:41

Hallo Jürgen,


sehr interessantes Wagenmaterial.
Die Inneneinrichtung würde mich auch sehr interessieren.Very Happy

Vielen Dank fürs erweitern des Themas hier. :danke:

Mfg Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Do 7 März 2013 - 20:07

Danke :danke:
tja Marcel , meinst du bei den Modellen oder Vorbildern . ?
Bei den Vorbildern findet man einiges beim Googlen
wie hier:
http://www.veolia-transport.se/tmpl/XStartPage____36412.aspx?epslanguage=DE
Bei meinen Modellvorbildern versuche ich Bilder die ich gefunden habe in die Baubeschreibung einzubetten .
Allgemein ist mein Eindruck aber bei Veolia -Schweden viel von der alten Einrichtung beizuhalten -und bei der Vielzahl von einkäufen aus 1950-60 hergestellten Wagen sehe ich oft nur eine anpassung zu den heutigen Vorschriften
wie z.B Vakuum WC ,Brems und Geschwindigkeits anpassung .
Die in Malmö gesehenen Wagen machten also nicht einen guten Eindruck auf mich - billig wie die Reise -Preis angebote so auch die Wagen . Dahingegen die Wagen die ich als Vorbild genommen habe scheinen auch im inneren eine Generalüberholung bekommen zu haben .
mfG
Jürgen(S)


Zuletzt von hzol am Do 7 März 2013 - 20:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Code gelinkt)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Fr 22 März 2013 - 23:07

Hallo Freunde
zum Thema oben - Reisen - ja bin da schon am packen für die nächste Reise richtung Süden (ca 1300 km) nach Buseck zu den Spur 0 Tagen .
Habe deshalb noch schnell eine kleine Vitrine für unseren INFO Tisch gebaut

wie das gemacht wurde ,sieht man auf der Hausseite -da ich das nächste update schon jetzt online gelegt habe .
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7568

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Fr 22 März 2013 - 23:25

Hallo Jürgen,

dann seid ihr ja bestens vorbereitet :thumbup:

Also viel Spaß und eine gute Reise Very Happy
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    So 24 März 2013 - 18:42

So liebe Modellbahnfreunde , inzwischen ist jetzt der Veoliazug fertig -auf jedenfall in Spur 0 , denn inzwischen habe ich erfahren das die Wagen dieser Serie zurückgegeben wurden an Netrail - dekale wurden entfernt und jetzt gehen ein Teil der Wagen bei einem anderen Betreiber " Blå tågen = Blauer zug " etwas in richtung Orientexpress mit Speisewagen -exklusiven Essen usw. Hauptsächlich auf der Linie Stockholm -Göteborg - also im Original ist mein Modellzug also schon Geschichte .
Doch zurück zu meinem Veolia Zug - warte schon seid 6 Wochen auf Teile von Conrad.se -werde wohl mal ein Schreiben an das Deutsche Hauptunternehmen senden- das es keine gute Reklame für Conrad ist .
Feststeht das später auch das 2te Drehgestell der Lok motorisiert wird -so das auch mal mehr als 3 Wagen drangehängt werden können.
Aber insofern ist dieses Projekt jetzt abgeschlossen .
Nach meiner Rückkehr von Buseck geht es dann weiter mit dem nächsten Projekt - der Le Capitole Zug für die MOB - hoffe das ihr das auch wieder verfolgen wollt .
und nun zu den letzten Bildern - der erste Besuch in Munkedal ....
und wie man sieht nach und nach werden die Bildgrösse von 640 auf 800 pixel angehoben - ein leichet übergang für die spätere neue Hausseite.
mfG
Jürgen(S)




Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7568

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    So 24 März 2013 - 22:43

Hallo Jürgen,

leider ist es heute schon fast üblich, einige Dinge ändern sich schneller als man denken kann, nichts hat mehr lange Bestand Shocked

Um so wichtiger ist es, diese kurzlebigen Dinge, zu konservieren und für die Nachwelt in Erinnerung zu halten Very Happy

Das dürftest du, mit deinen Modellen, wieder einmal mehr, eindrucksvoll erreicht haben :danke:

Wir freuen uns schon auf deine kommenden Projekte :thumbup:
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    So 24 März 2013 - 22:51

Danke - kommt bestimmt ......
Nach Buseck ( Deutschlandreise = deutsches Essen -vielleicht zwischendurch ein kühles blondes und ne richtige Thüringer Bratwurst )
gestärkt -vielleich auch mit neuen Ideen was man noch alles mit "alten Limawagen " machen könnte ...
kommt aber erstmal zum Sommer der Le Capitole Zug für die MOB
mfG
Jürgen
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Di 23 Apr 2013 - 16:52

Hallo Freunde der MOB ....
also wieder zurück in Schweden ....
wer intresse hat über meinen Reisebericht nach Buseck (Spur 0 Tage ) kann den Bericht auf meiner Hausseite im Schalter "Reisen sehen " ....
Ja wie geht es weiter - Veolia ist also fast abgebockt - habe aber noch einige der "Vorbilds Wagen " in meiner alten Stadt Uddevalla entdeckt als ich meine Töchter letzte Woche dort besuchte .
Da gerade der Orientexpress Schweden besuchte -so scheint ein Trend gegeben da man mit dem Konzept " Blå tågen" (Blauer Zug ) ein bisschen liebäugelt - einen Zug Göteborg -Stockholm zu fahren -bisschen mehr exklusiv - Restaurangwagen bisschen ala Orientexpress und auch die anderen Wagen aufgepäppelt -auch wenn es Wagen der 70-80 Jahre sind .Bisher scheint es gut belegt zu sein und man ist dabei nach und nach mehr ältere Wagen einzukaufen und dem Konzept anzupassen - (Dazugehören wohl auch ehemalige Veolia - SJ - NSB Wagen ) Und wie es auf den Bildern hier aussieht auch ehemalige DSG Wagen .....
und diese werden in Uddevalla hergerichtet .
Vielleicht ein neues Projekt im Herbst für die MOB - habe also schon mal Bilder gemacht .









mfG
Jürgen(S)


Zuletzt von hzol am Di 23 Apr 2013 - 17:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Reisebericht verlinkt)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7568

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Di 23 Apr 2013 - 17:00

Hallo Jürgen,

geile Wagen haste da gefunden! Machen sich bestimmt sehr gut auf der Modellbahn :thumbup:
Nach oben Nach unten
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9225

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Di 23 Apr 2013 - 17:43

Hallo Jürgen,


der Fahrradwagen auf dem letzten Bild hat irgendwie Ähnlichkeit mit den Umbauwagen aus Bundesbahnzeiten.
Oder täuscht das?


Auf alle Fälle für mich als Wagenfan wieder höchst interessant.:weltklasse:


Mfg Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Di 23 Apr 2013 - 18:52

Hallo Marcel
könnte sein das es ähnliche bei der DB gegeben hat -
glaube aber - da er gezickte Seitenwände und im Dach hat -das es ein alter Post -Gepäck Wagen der SJ ist .
Werde mal sehen ob ich was im Netz finde .
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    So 12 Mai 2013 - 23:07

Hallo liebe Freunde der grossen und kleineren Bahnen ...
ja zum monatsende geht es weiter -dann kommt der erste bericht von meinem Le Capitole Zug .....
muss aber noch online gelegt werden .
Doch erst ein kleiner Bericht von der MOB und meiner Hausseite
heute um 21,41 uhr besuchte der 100 000 te Besucher meiner Hausseite und damit bekam der Flagcounter (der zeigt wieviele Länder meine Hausseite besucht haben ) die 64 landesfahne .
Hausseite....
für eine kleine private Hausseite seid 5 Jahren - würde ich sagen
nicht schlecht - dürfte wohl eine richtige www Seite sein.
mfG und bis zum nächsten mal
Jürgen(S) :danke: an alle Besucher


Zuletzt von hzol am So 12 Mai 2013 - 23:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Code in Link geändert)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7568

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    So 12 Mai 2013 - 23:17

Hallo Jürgen,

dann herzlichen Glückwunsch zu deiner erfolgreichen Seite :hüpf:
Nach oben Nach unten
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9225

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Mo 13 Mai 2013 - 17:59

Dem schließe ich mich an.Und auf weitere erfolgreiche und informative Jahre.Very Happy

Mfg Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Mo 13 Mai 2013 - 18:52

Vielen Dank nicht nur an euch ....
ich hoffe doch das ich noch einiges auch in Zukunft von meinen Basteleien
online stellen kann .
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    So 19 Mai 2013 - 19:43

Hallo Eisenbahnfreunde ...
ein kleiner Nachtrag zum Vorbild des Aussichtswagen ...
der ist z.Z. in Deutschland auf den Weg nach Holland . Mehr darüber in diesem Link :
DSO
mfG
Jürgen(S)



Zuletzt von hzol am So 19 Mai 2013 - 19:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Code in Link umgewandelt)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Fr 24 Mai 2013 - 13:42

Mal etwas was auch auf der MOB zu finden ist
Alles Pappe –war das Thema.
Ich hatte ja schon mal darüber berichtet – Freund Hartmut und seine Arbeiten – hauptsächlich alles aus Pappe –daher die Rubrik . Nun erhielt ich ein neues Schreiben von ihm –das finde ich ergibt eine gute Fortsetzung – hier sein Bericht .
Im Internet bin ich zufällig mal wieder auf eine Seite von Dir gestoßen, da dachte ich, Dir mal wieder was Neues zu schicken. Ich habe die 0-Meterspur-Anlage mit 0-Regelspur erweitert. Es ist zwar bisher nur ein vorn liegendes Parallelgleis, das wird sich aber beim weiteren Ausbau der Anlage noch ändern. Der 1. Clou der Anlage ist eine Mühle, bei der ich es geschafft habe, sie mit Echtwasser zu "beliefern"! Der Wasserkreislauf ist dicht (!) und funktioniert mit einer Intervallschaltung zum Automat. Laufen und Pausieren des Wasserrads. Das Wasser rinnt über einen Zulauf, treibt das Rad und verschwindet als kleines Rinnsal unter der Bogenbrücke, wo es dann über ein Auffanggefäß wieder der Pumpe zugeführt wird. Der 2. Clou ist ein versteckter Rauchentwickler im Gleis. Beim Abstellen einer Dampflok wird diffuser Rauch unter dem Kessel der Lok erzeugt. Ein Zisch-Tongenerator erzeugt den Sound beim Ablassen des "Überdrucks" im Kessel !
Anbei die o.g. Liste und noch weitere Fotos der Anlage. Das französ. Signal für den frz. Land-Bhf entspricht dem deutschen Ein-oder Ausfahrsignal und heißt hier "carée". Es ist aus Messing-Profilen und die Tafel dreht sich um die senkrechte Achse. Jetzt zeigt das Signal "Durchfahrt verboten". Die gezeigte 55er ist ein Kunststoff-Bausatz, der nicht mehr erhältlich ist (Fa. Pola-Maxi). Das Modell ist eigentlich ein Standmodell - ich habe aber einen Faulhaber-Motor in den Tender gesetzt, dort den Antrieb auf die 3 Achsen untergebracht, Front-und Triewerksbeleuchtung eingebaut und einen Rauchentwickler unter dem Kessel versteckt, der mittels 2 Kontaktstifte im Gleis zum Rauchen gebracht werden kann entspr. dem Bild "anl-BR55" (Die andere Methode war der versteckte Raucher im Gleis entspr. dem Bild ""55er-1"). Ich habe also 2 Methoden für diffusen Rauch entwickelt, unbedingt auch mal probieren!
Und nun zu den neuen Bildern:

















ja da sieht man ,was man alles aus Bastelbögen erbauen kann . Freund Hartmut hat aber auch einen Teil was er anbietet – wie z.b. diese Gebäude:




Und für Bastelbögen freunde die den ersten Teil noch nicht kennen -so sind hier u.a. die Beiträge:

stummiforum.de
Auch bei meiner MOB Anlage sind seine Konstruktionen zu finden –so wie hier der Lokschuppen:

das war der übergang zur MOB
hoffe es hat gefallen.
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Fr 24 Mai 2013 - 15:16

So dann geht es weiter mit dem nächsten MOB Projekt .
Mein Le Capitole Zug
Wie schon angedeutet – so geht es jetzt weiter mit dem
nächsten Projekt. Auch hier wurde wieder ausgiebig gegooglet
was es zum Thema „ Le Capitole „ gibt. Soweit ich ersehen
konnte gibt es nur eine Lok in Mühlhausen im SNCF Museum –
deshalb wurde für die MOB ein „ Le Capitole Museumszug „
gemacht . Zwar gab es von Lima schon mal eine vereinfachte Modellausführung
in den 80ziger Jahren – und da passen die
Limawagen sehr gut, weil die A9 Wagen mit nur einem Lüp von
24,5m kürzer sind als die modernen Schnellzugwagen. Das
gedruckte „Le Capitole Schild „ in rot/Weis war beim Vorbild
mehr exklusiv wie beim Lima Modell – und waren aus erhobenen
Ms Buchstaben gemacht – deshalb wurde neue Decale mit
Golddruck hergestellt –sowie auch die übrige Beschriftung neu
gemacht – da auch der weisse Streifen durchgehend war –
wurden die Wagen erst mal abgeschliffen ,neu grundiert – wie
es aus den Bildern ersichtlich ist . Auch wurde –wie üblich bei
den A9 Wagen –die Modelle mit einer ½ Schürze versehen . Und
natürlich erhielten die Wagen neue französische A 24
Drehgestelle und für die Stromabnahme mit Lenzrädern
versehen. Auch natürlich –wie bei allen meinen Lima Umbauten
auch eine KKK für Lenzkupplung –alternativ meiner Kadee / und
oder Moog Kupplung. Von Moog kommen auch die Fenstergriffe,
Türschilder und die Luftfilter Eingänge an den Seitenwänden
und neue Übergangsbleche.
Einrichtung bei allen Wagen werden aufgepäppelt – und
natürlich Beleuchtung und Figuren von meinem USA Lieferanten
(auch wenn es Chinesen sind) Beschriftung hat wieder Freund
Nothaft hergestellt und übrige Kleinteile aus eigener Herstellung.
So und nun zu den ersten Wagen der gerade fertig ist – der
Speisewagen der auch wieder Tischbeleuchtung erhalten hat.















Siehe auch Bericht über meine Drehgestelle im Schalter " Bautips " auf meiner Hausseite.
Nächstes mal geht es dann weiter mit den Reklameschildern und den anderen Wagen.
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Neues von der MOB    

Nach oben Nach unten
 

Neues von der MOB

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Der kleine Maßstab :: Die große Welt der Modelle-