Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Jürgen(S)
 
hzol
 
Austausch

Austausch | 
 

 Neues von der MOB

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht

Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Mi 14 Nov 2012 - 23:56

Danke ,
habe so einiges dazu gelernt in den letzten Tagen (und Nächten)
mit bisschen übung kann es wohl noch besser werden ..
mal sehen ,habe da noch einige VHS Filme von den Morop Kongressen wo ich mal teilgenommen habe ....
was wohl einigen hier intressieren könnte.
mfG
Jürgen (S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com

Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    So 25 Nov 2012 - 20:41

Hallo ÖBB Freunde ...
nach abgeschlossener "Filmarbeiten " warte ich immer noch auf Baumaterial
Aber die Dekale sind jetzt in der Druckerei .
Also mal langsam weitermachen mit den Wagen - der Gepäckwagen ist im Rohbau fertig und wartet auf die Farben .





Was sich ansonsten noch getan hat
ist auf der Hausseite da ich gerade das Dezember update online gelegt habe ...
dann gehts also weiter mit den beiden anderen WAGEN zum ÖBB Zug -
bevor es ans spritzen geht .
mfG
Jürgen (S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    So 25 Nov 2012 - 20:48

Sehr interessanter Bericht, da hast du ja noch reichlich zu tun bis Weihnachten Very Happy
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    So 25 Nov 2012 - 21:12

Danke hzol
welches Jahr Very Happy
mfG
Jürgen
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    So 25 Nov 2012 - 21:21

Das Jahr lassen wir mal offen, wir wollen doch keinen zusätzlichen Stress in der Vorweihnachtszeit lol!
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Mi 5 Dez 2012 - 19:32

Hallo Freunde der MOB ..
jetzt geht es weiter mit meinem ÖBB Zug .

Nach der Grundarbeit , Änderungen der Fenster und einmontieren der Mitteleinstiegstüren geht es ans Lackieren . Zwischen jeder Lackierung 1-2 Tage austrocknen –dabei die Folge der Farbtöne beachten.
In der Zwischenzeit wurde dann die Einrichtung gefertigt –sowie auch die Beleuchtung hergestellt – wie schon bei den Vorgängern –im Dach Spiegelfolie einkleben so das ein Durchleuchten verhindert wird und man ein indirektes Licht im Wageninnern erhält. Diesmal wurde der Beleuchtungsbalken selber gemacht – da ich in der Bucht noch billigere LED Gruppen gefunden habe. ( sind an und für sich für Hausbeleuchtung abgesehen)
Jeder Wagen erhielt auch ein Drehgestell welche mit einer Lichtmaschine ausgerüstet wurde. (Das sind die Drehgestelle,welche mit Lenzräder ausgerüstet sind wegen der guten Stromüberführung )
Ja ,und da der Zug bei der Auslieferung an die MOB später nicht der heutigen Epoche zugehört –aber dennoch auf den EU Bahnen zugelassen werden soll – wurden die Wagen mit einem Vakuum Tank für das WC ausgerüstet . Welcher Museumsverein den fertigen Zug übernehmen wird, berichten wir bei der Überlieferung später.
Und nun zu den heutigen Bildern.









Der erste Teil der Baubeschreibung ist auch auf meiner Hausseite.
Das wäre es dann für heute.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)
ps
Tja und da bald Weihnachten vor der Tür steht (hier haben wir schon gute 30cm Schnee und bis zu minus 20 Grad )
Schon mal ein Frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr
vom alten Schweden
ds
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9225

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Mi 5 Dez 2012 - 20:24

Hallo Jürgen,

wieder ein sehr sehenswerter und interessanter Bericht vom dir.
Vielen Dank dafür.

Hier ist es auch recht frisch aber der Schnee ist fast wieder weg.
Auch an dich ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.

Mfg Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Mi 5 Dez 2012 - 23:29

Da kann ich mich nur anschließen :thumbup:

Auch von mir ein Frohes Fest und einen Guten Rutsch!
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    So 9 Dez 2012 - 19:19

Hallo Spur 0 Freunde
Noch schnell ein Bild vom ersten fertigen ÖBB Zug –Wagen 1
Der Gepäckwagen:

Wieder ein Limawagenumbau.
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    So 9 Dez 2012 - 19:27

Wie immer eine super Arbeit von dir :danke:
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Di 11 Dez 2012 - 20:57

Hallo Freunde -
Es geht weiter mit dem ÖBB Zug, die 3 Wagen sind fast fertig, bei Wagen 2+3 fehlen noch Handgriffe und paar Kleinigkeiten – aber ansonsten macht sich der Zug schon ganz gut finde ich. Auch die Beleuchtung – mit Schlussleuchte – fungiert mit Fahrtrichtungswechsel. Ja und so kam heute auch die MTH Tauruslok – welche für den nächsten Umbau gedacht ist –als Hectorrails Lok für den Veoliazug –also mal leihweise vor den ÖBB Zug gestellt. Jetzt fehlt nur noch die ÖBB Lok - wie weit ich da bin ist auf dem letzten Bild ersichtlich.
Und nun zu den heutigen Bildern.















Das wäre es dann für heute
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Di 11 Dez 2012 - 21:11

Mal wieder ein genialer Bilderbogen von dir :danke:

Da können sich einige Eisenbahnhersteller mal eine Scheibe abschneiden lol!
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Di 11 Dez 2012 - 21:33

Danke
ja baue für mich selber -deshalb habe ich auch nicht 5 Jahre "Lieferzeit" Very Happy
aber es soll ja Spass machen und vielleicht ist ja ein Tipp dabei der anderen intressieren könnte .
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Sa 22 Dez 2012 - 18:58

Hallo ÖBB Freunde, heute kamen die NS Fensterrahmen für die Lok
– so das Projekt konnte abgeschlossen werden. Hierzu die letzten Bilder in diesem Bericht. Noch etwas zur Lok , die hat ein Eigengewicht von 1980 Gramm und eine Zugkraft von 460 Gramm,was ausreicht für den Zug bei 3% Steigung auf der MOB Anlage .
Wie auch bei der TÅGAB Rc2 Lok sind auch hier 2 ETS Antriebe –so alle 4 Achsen werden angetrieben. Eine Seite ist mit KKK und Lenzkupplung versehen,weitere Unterschiede sind die Beleuchtung , Stromabnehmer und Schneeflug . Weitere Bauteile kommen von Schnellenkamp ( Signalhorn, Hauptstromschalter und KKK ) sowie Ätzteile von Freund Moog . Beschriftung & Decale von Freund Nothaft - Rest aus der eigenen Werkstadt.
So und nun zu den restlichen Bildern









Also mein Weihnachtsgeschenk ist noch fertig geworden …..
Nächstes Jahr geht es dann weiter mit einem neuen Projekt .
In dem Sinne ein Frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Sa 22 Dez 2012 - 19:48

Wie immer, ein sehr interessanter Beitrag von dir :thumbup: santa

Auch dir ein Frohes Fest und einen Guten Rutsch ins neue Jahr!
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Sa 22 Dez 2012 - 21:54

Danke
und auch vom alten Schweden an alle Forumsmitglieder

mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9225

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Sa 22 Dez 2012 - 21:58

Dem kann ich mich wieder anschließen.Ein sehr sehenswerter Beitrag wieder. :danke:

Und auch von mir ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.Very Happy

Mfg Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    So 30 Dez 2012 - 13:37

Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )
Wie schon 2012 angekündigt – das erste Projekt für 2013 wird der Veolia Zug in Schweden. Ein Gemisch aus Deutschen und schwedischen Wagen und einer zuerst zugelassenen Lok bei der ÖBB –eine Taurus Lok.
Also fangen wir mal an mit der Lok ….
Wie es sich so ergab - so hatte MTH gerade mitgeteilt , das man die Taurus Lok in 0 herausbringen wollte – aber leider nicht als Hectorrail Lok , und außerdem das man es auch als unmotorisiertes Modell anbieten wollte – also mal bestellt und mal sehen was da kommt .
Also, für den Preis von 259 Euronen – 20 Euro weniger als der neue Umbauwagen von Lenz –ein Super Angebot. ( In der USA wäre er noch billiger gewesen) ein schönes Modell –sehr saubere Beschriftung, mit Beleuchtung und Führerstandseinrichtung – sogar viel Elektronik (aber eben ohne Decoder und Motoren) und sogar 2 Lokführer. KKK und Lenzkupplung und Austausch Kupplungen. Nun kann man sich fragen wieso dann ohne Antrieb?
Nun da ich mich auf Analogen Betrieb festgelegt habe (und wenn digital – dann eben Lenz ohne Kompromisse – auch wenn viele andere Hersteller meinen es sei voll kompatibel mit Lenz –so besagen die Gebraucherforen etwas anderes) und für die so gesparten 250 bis 300 Euronen lass ich mir schon was einfallen, das die Lok dennoch einen guten Antrieb bekommt.
Von Freund Felix habe ich dieses Foto erhalten – und so was soll es werden 1:45.
Im nächsten Bild das Modell von MTH



Im Bild 3348 und 3350 – das demontierte Modell um zu sehen wie man einen neuen Antrieb dahin bekommt. 3350 zeigt die vorhandene Verkabelung und vorhandene Platinen –sogar eine Powerpack Platine – welche bei der Beleuchtung 1Minute langes nachleuchten ermöglicht und über 5 Schalter verschiedene Varianten möglich sind – da ich aber keinen Decoder einsetzen werde werden die Beleuchtungen neu Verkabelt . Sogar eine Führerstandbeleuchtung ist vorhanden.



In den nächsten Bildern wird dann untersucht, wie man den neuen Antrieb unterbringen kann.
Wie schon beschrieben in meinem Bericht über meine Lima Motordrehgestellumbauten – sowie hier:
der-lustige-modellbauer.com
haben sich diese sehr gut bewährt und Dank Faulhabermotoren rollen die sehr gut und können sogar geschoben werden .
Das gleiche sollte man auch mit den vorhandenen Drehgestellen von MTH machen können. Wie ich mir es gedacht habe ist in den folgenden Bildern ersichtlich.







Mal sehen was Freund Uhde dazu sagt ….. Der macht einen teil meiner Antriebe und was dazu gehört .
Es wird also insofern alles verwendet vom vorhandenen MTH Modell und nur ein kleiner Schlitz im Boden und dem Königsstuhl.
Doch darüber nächstes mal mehr.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)


Zuletzt von hzol am So 30 Dez 2012 - 13:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Code in Link geändert)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    So 30 Dez 2012 - 14:02

Sehr interessanter Bericht :thumbup:

Und da wir ja wissen, dass du eine Vorliebe selbst für die kleinsten Details hast, die Fliegen auf den Fensterscheiben der oben abgebildeten Lok würde ich weglassen lol!

Spaß beiseite, wir freuen uns schon auf deinen nächsten Bericht Very Happy
Nach oben Nach unten
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9225

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    So 30 Dez 2012 - 14:02

Servus Jürgen,

da bin ich gespannt auf den weiteren Baubericht.
Sehr interessant wieder.Vielen Dank fürs zeigen.


Mfg Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    So 30 Dez 2012 - 17:05

Danke ihr beiden
auch für den Tipp mit den Fliegen ....
falls mal der Kleber verlaufen tut -werde ich gerne darauf hinweisen .
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Fr 18 Jan 2013 - 21:27

Dann geht es weiter mit meinen Veolia Zug,
Welcher aus 3 wagen bestehen soll – ältere SJ Wagen die ein bisschen aufgepäppelt wurden , 1x 2kl.Wagen ,dann der Speisewagen und dann 1x 1- 2kl. Wagen.
Fangen wir mit den Speisewagen an – nicht ohne erinnert er an die alten Aussichtswagen des Rheingoldzuges,die erst an die Schweiz verkauft wurden – danach nach Schweden wo sie eine Zeitlang mit Tiermotiven an den Wagenwänden in Nordschweden gingen und 2 danach an Veolia verkauft wurden und zu Speisewagen umgebaut wurden . Ein Wagen soll wieder nach Deutschland verkauft sein und in die Originalausführung als Rheingoldwagen wieder hergerichtet wurde.
Ich hatte ja schon 2 Limawagen umgebaut – einmal als blau – elfenbeinfarbigen Aussichtswagen und einmal als Rot – Elfenbeinfarbigen Wagen.
Und hier nun der dritte Wagen:

Erstmal Fensterrahmen und Beschriftung abschleifen, Fenster Löcher schließen und neue Fensteröffnungen einbauen – sowie auch die Schürzen anbringen.
Im nächsten Bild dann übrige neue Bauteile anbringen - wie die KKK für die Lenzkupplung, Gleitbalken für die neuen Drehgestelle usw. Da diesmal meine neuen MD Drehgestelle rankommen mussten die Schürzen gekürzt werden.

Das nächste Bild zeigt dann schon die erste Grundlackierung (muss aber noch mal gespachtelt werden) - sowie das Grundgerüst für das gläserne Dach. Auch das Zwischendeck ist schon fertig. Wer Lust hat es nachzubauen – Anweisungen mit Massen sind auch auf der Hausseite im Schalter „ Bautipps „ vom zweiten Aussichtswagen.
Das wäre es für heute – nächstes mal geht es weiter mit der Einrichtung und den anderen Wagen - hoffe das dann auch das Drehgestell der Lok wieder hier angekommen ist ….
Leider wurde es nichts mit dem Uhde Antrieb für diese Lok –
Mal sehen was ich mir da einfallen lasse .

bis zum nächsten mal
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9225

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Fr 18 Jan 2013 - 22:03

Hallo Jürgen,

wieder sehr interessant dein Baubericht.
Im Vorbild und auch im Modell ein sehr schöner Wagen.
Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.Very Happy

Mfg Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Fr 18 Jan 2013 - 22:53

Hallo Jürgen,

da kann ich mich nur anschließen :thumbup:
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Fr 18 Jan 2013 - 23:25

Danke an euch beiden für die nette Bewertung
hoffe das es auch einigen anderen intressiert .
Vielleicht weis ja auch jemand ,was mit den einen der nach Deutschland zurückkam -was daraus wurde .
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9225

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Sa 19 Jan 2013 - 12:35

Hallo Jürgen,

ich denke schon das es noch viele interessiert,auch Gäaste.Da das Thema auch öffentlich zu sehen ist.

Ich habe folgende Infos zu den Wagen.
Einer verbleibt in Schweden,einer wird von der DB im Charterverkehr (TEE Rheingold) eingesetzt,einer befindet sich beim Freundeskreis Eisenbahn Köln und einer wird von der Railadventure modernisiert oder wird vielleicht auch schon eingesetzt.Das weiß ich nicht so genau.


Mfg Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Neues von der MOB    Sa 19 Jan 2013 - 12:51

Danke Marcel
auch für den Hinweis der verbliebenen Aussichtswagen ...
wenn ich mich recht entsinne ,wurde der letzte von der Railadventure schon in Berlin auf der Inotrans vorgestellt .
In wiefern der hier verbliebene von der Veolia als speisewagen umgebaute noch überlebt ist wohl ein ??? Zeichen ,da Gerüchte sagen er wäre zum Verkauf angeboten .
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Neues von der MOB    

Nach oben Nach unten
 

Neues von der MOB

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Der kleine Maßstab :: Die große Welt der Modelle-