Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Teilen | 
 

 Frage zur Belichtungs- und Verschlusszeit und zur ISO

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Bahnfan
Ist Experte auf seinem Gebiet
Ist Experte auf seinem Gebiet

Hausstrecke : KBS 706 (Mannheim-)Heidelberg-Sinsheim-Bad Friedrichshall-Jagstfeld-(Heilbronn Hbf)

Laune : Nicht gut, morgen ist wieder Schule :(

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Löwe

Alter : 20

Anzahl der Beiträge : 146

Anmeldedatum : 06.01.11


BeitragThema: Frage zur Belichtungs- und Verschlusszeit und zur ISO   Sa 25 Jun 2011 - 23:47

Hallo,
ich habe mir zwar schon zum 3. Mal die Bedienungsanleitung durchgelesen, aber ich verstehe es immer noch nicht.

Welche Einstellung sollte ich nehmen bei:
Sonnenschein
Bewölkt (Sonne nicht gut zu sehen bzw. scheint ab und zu durch)
Regen
Dunkelheit z.B im U-bahnhof
Bei schnellen Vorbeifahrten

und was es noch so gibt ^^ Ich weiß das wir lang, aber ich brauch hilfe. Danke im Vorraus für die Hilfe Smile
Nach oben Nach unten
avatar
120er_Michl
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Hausstrecke : KBS 820 Nürnberg-Bamberg-Lichtenfels-Coburg-Sonneberg (Thür.)

Laune : Meist gut drauf

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Wassermann

Alter : 46

Anzahl der Beiträge : 1805

Anmeldedatum : 02.10.09


BeitragThema: Re: Frage zur Belichtungs- und Verschlusszeit und zur ISO   Sa 25 Jun 2011 - 23:55

Weil ich so nett bin, antworte ich dir mal.

Bahnfan schrieb:
Welche Einstellung sollte ich nehmen bei:
Sonnenschein
Bewölkt (Sonne nicht gut zu sehen bzw. scheint ab und zu durch)
Regen
Dunkelheit z.B im U-bahnhof
Bei schnellen Vorbeifahrten
Hier die Antworten von mir:
Sonnenschein ISO 200
Bewölkt ISO 200
Regen ISO 400
Dunkelheit ISO 200
Schnellfahrten ISO 200 bzw. 400, Verschlußzeit: 1/800 bzw. 1/1000.

Wenn die Züge nicht so schnell fahren, reicht ab 1/500 und höher aus. Den Weißabgleich würde ich auf "AWB" stellen.

Ich hoffe dir geholfen haben.
Nach oben Nach unten
http://www.kbs820.de
avatar
Bahnfan
Ist Experte auf seinem Gebiet
Ist Experte auf seinem Gebiet

Hausstrecke : KBS 706 (Mannheim-)Heidelberg-Sinsheim-Bad Friedrichshall-Jagstfeld-(Heilbronn Hbf)

Laune : Nicht gut, morgen ist wieder Schule :(

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Löwe

Alter : 20

Anzahl der Beiträge : 146

Anmeldedatum : 06.01.11


BeitragThema: Re: Frage zur Belichtungs- und Verschlusszeit und zur ISO   Sa 25 Jun 2011 - 23:59

Nur fehlt mir noch die Belichtungszeit Wink und bei Dunkelheit ISO 200?? Denke ISO 400``??
Nach oben Nach unten
avatar
120er_Michl
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Hausstrecke : KBS 820 Nürnberg-Bamberg-Lichtenfels-Coburg-Sonneberg (Thür.)

Laune : Meist gut drauf

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Wassermann

Alter : 46

Anzahl der Beiträge : 1805

Anmeldedatum : 02.10.09


BeitragThema: Re: Frage zur Belichtungs- und Verschlusszeit und zur ISO   So 26 Jun 2011 - 0:02

Stimmt, du hast Recht. Bei Dunkelheit ist ISO 400 gemeint.

Wegen der Belichtungszeit ist schwer einzuschätzen. Wenn du stehende Objekte fotografierst, reicht unter 1/500 aus. Dagegen bei schnelleren Objekten ab 1/500. Und bei Sonnenschein, Regen, etc. ist das gleiche.
Nach oben Nach unten
http://www.kbs820.de
avatar
Bahnfan
Ist Experte auf seinem Gebiet
Ist Experte auf seinem Gebiet

Hausstrecke : KBS 706 (Mannheim-)Heidelberg-Sinsheim-Bad Friedrichshall-Jagstfeld-(Heilbronn Hbf)

Laune : Nicht gut, morgen ist wieder Schule :(

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Löwe

Alter : 20

Anzahl der Beiträge : 146

Anmeldedatum : 06.01.11


BeitragThema: Re: Frage zur Belichtungs- und Verschlusszeit und zur ISO   So 26 Jun 2011 - 0:04

Ich kann des immernoch ned richtig unterscheiden.

1/500 is doch die Verschlusszeit und F x.x ist doch die Blende ...
Nach oben Nach unten
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9228

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Frage zur Belichtungs- und Verschlusszeit und zur ISO   So 26 Jun 2011 - 0:06

Noch was von mir.

Die Verschlusszeit sollte auch nicht weniger als 1/500 betragen,sonst ist schnell ne Bewegungsunschärfe drin.
Bei Nachtfotografie bei den Verschlusszeiten am besten probieren,ein Stativ verwenden und die ISO Werte niedrig halten.

Auch kann man bei extrem schlechten Wetter bis ISO 1600 gehen,aber nur empfehlenswert wenn man im RAW Format fotografiert da man die Bilder da entsprechend entrauschen kann.
Sollte aber nur ne Notlösung sein und ist fürs Fotografieren im JPEG Format keinesfalls zu empfehlen.


Von der Blende her am besten mittelblendig bleiben.Sprich Blende 7,1/8 oder etwas höher.

Mfg Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Kupper
Moderator
Moderator

Hausstrecke : KBS 670 Saarbrücken-Mannheim + KBS 671 (Kaiserslautern-)Landstuhl-Kusel

Laune : Immer gut gelaunt

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 23

Anzahl der Beiträge : 1031

Anmeldedatum : 26.06.10


BeitragThema: Re: Frage zur Belichtungs- und Verschlusszeit und zur ISO   So 26 Jun 2011 - 0:07

N'abend Nico,

mal nen kleiner Tipp, bitte nicht falsch verstehen:
Man lernt seine Kamera am besten kennen in dem man mit ihr fotografiert.
Also stell dich doch an die Strecke, fotografier ein paar 425er und du wirst irgendwann merken welche Belichtungszeit, Iso, ect. du wann einstellen musst.


Mit freundlichen Grüßen
Sebastian
Nach oben Nach unten
avatar
Bahnfan
Ist Experte auf seinem Gebiet
Ist Experte auf seinem Gebiet

Hausstrecke : KBS 706 (Mannheim-)Heidelberg-Sinsheim-Bad Friedrichshall-Jagstfeld-(Heilbronn Hbf)

Laune : Nicht gut, morgen ist wieder Schule :(

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Löwe

Alter : 20

Anzahl der Beiträge : 146

Anmeldedatum : 06.01.11


BeitragThema: Re: Frage zur Belichtungs- und Verschlusszeit und zur ISO   So 26 Jun 2011 - 0:09

ah ok. Ich muss des ausprobieren, sobald ich mal wieder unterwegs bin, aber morgen ist ja wieder Schule Sad. Trotzdem sind weitere Tips erwünscht xD
Nach oben Nach unten
avatar
Kupper
Moderator
Moderator

Hausstrecke : KBS 670 Saarbrücken-Mannheim + KBS 671 (Kaiserslautern-)Landstuhl-Kusel

Laune : Immer gut gelaunt

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 23

Anzahl der Beiträge : 1031

Anmeldedatum : 26.06.10


BeitragThema: Re: Frage zur Belichtungs- und Verschlusszeit und zur ISO   So 26 Jun 2011 - 0:10

ich hab jetzt erst mal fett Sommerferien Very Happy


Mit freundlichen Grüßen
Sebastian
Nach oben Nach unten
avatar
Bahnfan
Ist Experte auf seinem Gebiet
Ist Experte auf seinem Gebiet

Hausstrecke : KBS 706 (Mannheim-)Heidelberg-Sinsheim-Bad Friedrichshall-Jagstfeld-(Heilbronn Hbf)

Laune : Nicht gut, morgen ist wieder Schule :(

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Löwe

Alter : 20

Anzahl der Beiträge : 146

Anmeldedatum : 06.01.11


BeitragThema: Re: Frage zur Belichtungs- und Verschlusszeit und zur ISO   So 26 Jun 2011 - 0:11

Haben wir in 4,5 Wochen auch ^^
Nach oben Nach unten
avatar
Tobi
Gold-Member
Gold-Member

Hausstrecke : KBS 999.7

Laune : Relativ gut ;)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Krebs

Alter : 22

Anzahl der Beiträge : 1167

Anmeldedatum : 02.10.09


BeitragThema: Re: Frage zur Belichtungs- und Verschlusszeit und zur ISO   So 26 Jun 2011 - 0:13

Also erst mal würd ich mich um die Belichtungszeit kümmern, die sollte bei tageslichtaufnahmen auf freier Strecke bei 1/800 oder 1/640, außer man ist bevorzugt Bewegungsunschärfe. Bei schönen Lichtverhältnissen, würde ich, wie Michl gesagt hat ISO 200 einstellen, da man damit einen brauchbaren Blendenwert erreicht.
Zieht es allerdings zu, hat man zwei Möglichkeiten: Entweder man nimmt eine kleinere Blende, was sich auf die Schärfe negativ auswirkt, oder man dreht das ISO soweit hoch, dass man wieder nen brauchbaren Blenedenwert erhält, was bei etwa ISO 400 der Fall sein sollte. Wenns wechselhaft ist, musst halt dann öfter den ISO-Wert ändern.
Bei fast keinem Lichteinfall, wie bei U-Bahnstationen, kannst du vereinfacht gesagt die Blende vernachlässigen, allerdings dden ISO-Wert nur bedingt erhöhen, da die Rauschgrenze bei der 1000D ziemlich niedrig liegt. Bleibt nur noch die Möglichkeit die Belichtungszeit zu verlängern.
Bei Schnellfahrstrecken würd ich auch das ISO 200 beibehalten, aber halt die Bleichtungszeit verkürzen.

So, hoffe ich konnte ein wenig weiterhelfen Wink
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Frage zur Belichtungs- und Verschlusszeit und zur ISO   

Nach oben Nach unten
 

Frage zur Belichtungs- und Verschlusszeit und zur ISO

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Fotoecke :: Gegenlichtaufnahmen/Nachtaufnahmen/Fotoexperimente/Fototechnik :: Fototechnik-