Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Teilen | 
 

 Jahresrückblick 2011

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Baureihe 152
VIP Mitglied
VIP Mitglied

Hausstrecke : KBS 805: Würzburg - Kitzingen - Nürnberg

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Schütze

Alter : 25

Anzahl der Beiträge : 1201

Anmeldedatum : 27.06.10


BeitragThema: Jahresrückblick 2011   Di 27 Dez 2011 - 21:28

Servus,

so ich mache auch mal mein Jahresrückblick 2011. Pro Monat gibt es nur EIN Bild und ein kliener Text dazu außer beim April zum vergleich gibt es dort 2 Bilder.

So angefangen wird wie im Kalender auch mit dem Januar und hört mit Dezember auf ;D

Januar

Der Januar stand bei mir auch im Zeichen der Messzüge, denn da fuhren die meisten Messzüge vor der Haustüre, hierfür war auch die Planung der jeweiligen Bauarbeiten maßgebend. Da der andere Verkehr noch nicht so stark war, wegen den Feiertagen usw., somit kam neben dem Limez oder Railab 1 auch der RailLab 2 mit der 110 169 vorbei. Da war die Lok frisch von der HU aus Dessau und hatte noch nicht die typischen Systemtechnikaufkleber wie sie zur Zeit wieder hat.




Februar

Den Februar verbrachte ich meistens wieder in Nürnberg allein vom beruflichen her. Im Februar war das Wetter auch trist und trübe und teilweise schneite es sogar nochmal im Frankenland. Bisschen Schnee lag dann wieder in Nürnberg herum. Dabei kam auch wieder mal die 110 508 vom Bw Stuttgart nach Nürnberg und pendelte den ganzen Tag wieder einmal zwischen den beiden Großstädten.




März

Im März wurde das Wetter bei uns wieder einmal richtig schön und es machte Lust mal wieder rauszugehen und spazieren zu gehen. Dabei wurde ab und zu auch mal die Kamera mitgenommen und wenn dann mal was vorbei kam wurde abgedrückt. An einem März Tag wurde auch mal bisschen länger geblieben und es wurde ein bisschen fotografiert. Dabei kam auch noch 140 815-2 mit einem Kesselzug vorbei. Die man am Anfang des Jahres noch öfters zu gesicht bekam, also die Baureihe.




April

Im April kam wieder das Sprichwort zum Einsatz "Der April macht was er will" An einem Tag war es Sonnig mit blauem Himmel und keine halbe Stunde später war es finster und es halgete wie sonst noch etwas. Der Monat wurde wieder weitgehenst in Unterfranken verbracht und einmal ging es beruflich nach Würzburg und von dort nach Kornwestheim und zurück. Dabei wurde auch dieses dokumentiert die den April beschreibt wie er sich seines Lebens im Jahr 2011 verhielt. Zwischen den beiden Bildern liegen keine 30 Minuten, der Unterschied ist schon beeindruckend.







Mai

Der Mai fing so gut an wie der April aufhörte. Im Mai regnete es viel bei uns und auch waren öfters solche Fotos möglich. Und durch den Hohen ICE Verkehr konnten doch einie solche Bilder geschossen werden. Zwar regnete es nicht so viel im Mai wie im April. Doch häufig waren die Regenschauer schneller da als gedacht und man musste sich rechtzeitig ins Auto verziehen und die Züge fahren lassen ohne ein Foto gemacht zu haben.




Juni

Im Juni war es dann sozusagen soweit und die 182er haben bei DB Schenker ausgedient. Sie wurden weitestgehend für Regio fertig gemacht in Nürnberg und gingen dann auf Probefahrt Nürnberg - Burgsinn und zurück. Nicht nur einmal kam die 182er vorbei. Im Juni kam fast jeden 3. Tag eine vorbei auf Probefahrt. An einem Tag war es die 182 020-8.




Juli

Der Juli wurde wieder fast nur in Nürnberg verbracht. Dabei war der Abzweig Nürnberg Duzendteich gesperrt wegen Bauarbeiten und Züge aus/nach Regensburg wurden über den Hbf umgeleitet. Dabei konnte ich einen Güterzug auf Gleis 10 bei der Durchfahrt fotografieren. Die Züge die auch in Richtung Würzburg/Erlangen weitergingen, machten im Hbf LPW.




August

Im August war das Wetter wieder wunderbar. Auch hab ich dort mal 2 Wochen Urlaub genossen, an einem Tag ging es mal auf Grund eines Sonderzuges an die Strecke. Dabei wurde jedoch bekannt, das es eine größere Oberleitungstörung im Kitzinger Bahnhof gab und deswegen fuhr er doch relativ spät. Da kam auch mal wieder eine Österreichische Privatbahn in Richtung Deutschland. Und auf Grund der Störung fuhr er auch im Gegengleis in Richtung Dettelbach




September

Im September ging es mit den Störungen weiter. Doch lagen die Störungen nicht immer bei DB Netz AG. Innerhalb von ein paar TAgen gingen insgesamt 5 Loks kaputt und mussten in Dettelbach zwischen geparkt werden. Eine davon war 745 702 von RailTransport einem Tschechischen EVU. Die Lok versagte und bockte dann bis Dettelbach. Dafür musste die 745 701 mit 1500 t den Berg hinauf fahren, und das dauerte. Und zwei Tage vorher wurde die BBL 11 in Dettelbach geparkt, wegen defekten Motor.




Oktober

Der Oktober war im Zeichen von typischen Herbstwetter. Es war Nebel und kalt. So war es dem ganzen Oktober über fast bei uns. Da bei uns in Mainfranken der Main fließt und uns den Nebel bescherte. Dies wurde auch einmal für ein typisches Herbstbild genutzt.




November

Der November war dann sozusagen ein zwischending zwischen Herbst und Winter. Es war kalt und nebelig und teilweise fror es sogar. Oft wurde vom Wetterbericht vor Glatteis und frierende Nässe gewarnt. Und einmal fuhr im November dann auch eine Dampflok in Richtung Meinigen. Doch da der Rauch die Lok sich selber eindampfte und man das Wetter nicht richtig sah, gibts hier ein anderes, aber bei dem Dampfer sah es genauso aus.




Dezember

Der Dezember - bekanntlich - der letzte Monat im Jahr wurde oft auf Schnee und weiße Weihnachten gehofft, doch im Mainfranken wurde dieser Traum doch vom Wetter zerplatzt. Es schneite zwar einmal aber doch es blieb nicht lange liegen. Auch vor Weihnachten wurde es nicht besser. Im Dezember ist auch der Monat der Weihnachtsmärkte und deswegen gab es einige Sonderzüge die auch auf den bekanntesten Weihnachtsmarkt in Nürnberg fuhren, dabei kam auch einer aus Dortmund der mit der 103 und einigen Rheingoldwagen gebildet war.





Ich hoffe euch gefällt mein Jahresrückblick. Und in diesem Sinne wünsch ich euch einen Guten Rutsch ins letzte Jahr 2012, denn bekanntlich laut Nostradamos soll ja am 21.12.2012 die Welt untergehen ;D

Mfg
Nach oben Nach unten
http://www.railionloks.de.tl
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9228

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Jahresrückblick 2011   Mi 28 Dez 2011 - 18:12

Auch an dich herzlichen Dank für deinen Jahresrückblick.Very Happy
Ist immer wieder schön zu sehen wie andere so das Jahr fürs Hobby genutzt haben.Wink

Ende der Woche muß ich auch mal meinen Rückblick online stellen.

Mfg Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
 

Jahresrückblick 2011

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Fotoecke :: Sichtungen :: Jahresrückblicke unserer Mitglieder-