Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Jürgen(S)
 
Austausch

Teilen | 
 

 Mit der Burgenlandbahn zur Saale-Weinmeile 2012

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7575

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Mit der Burgenlandbahn zur Saale-Weinmeile 2012   Mo 21 Mai 2012 - 18:23

(Leipzig, 21. Mai 2012) Die Saale-Weinmeile findet alljährlich am Pfingstwochenende zwischen Roßbach und Bad Kösen statt. Am 26. und 27. Mai laden die Winzer an 35 Stationen auf der rund sechs Kilometer langen Weinmeile zum verkosten der Saale-Unstrut-Weine ein. Für einen unbeschwerten Genuss des Festes bietet sich eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln an.

Mit dem neuen Haltepunkt der Burgenlandbahn in Roßbach wird die An- und Abreise mit dem Zug an den Pfingstfeiertagen noch attraktiver. Für Besucher aus der Region empfiehlt sich bei einer Anreise mit den Nahverkehrszügen das Hopper-Ticket für sieben Euro* pro Person. Ab 50 Kilometer lohnt sich das Sachsen-Anhalt-Ticket. Eine Person zahlt 21 Euro*, jeder weitere Mitfahrer reist für 3 Euro (maximal 4 Mitfahrer).

Informationen zu den zusätzlichen Verkehrsverbindungen gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen und im Internet unter www.burgenlandbahn.de.

*Preis am DB Automaten und im Internet, für nur zwei Euro mehr mit persönlicher Beratung in allen DB Verkaufsstellen.

DB
Nach oben Nach unten
 

Mit der Burgenlandbahn zur Saale-Weinmeile 2012

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Die Eisenbahn :: Allgemeines :: Veranstaltungsübersicht-