Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Teilen | 
 

 Erstmals Kulturtage bei der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7575

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Erstmals Kulturtage bei der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn   Di 4 Sep 2012 - 18:37

Holzbildhauersymposium vom 8. bis 16. September • Kleine Galerie zeigt Karikaturen und Porzellankunst • Kulturelles Rahmenprogramm an den Wochenenden

(Leipzig/Mellenbach-Glasbach, 4. September 2012) In diesem Jahr finden vom 8. bis 16. September bei der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS) erstmals Kulturtage statt. Eine ganze Woche lang können Besucher der Bergbahn ein Holzbildhauersymposium an der Bergstation Lichtenhain erleben und den Künstlern beim Arbeiten über die Schulter schauen. Insgesamt acht Künstler werden Eichenstämme bildhauerisch bearbeiten. Ab Oktober sind die Skulpturen an der Bergbahnstrecke zwischen Obstfelderschmiede und Lichtenhain zu sehen.

Zeitgleich zum Bildhauersymposium kann man in einer „Kleinen Galerie“ im Bahnhof Lichtenhain Karikaturen von Thomas Werth betrachten, der unter dem Motto „Sachen gibt‘s…!“ Szenen aus dem Alltagsleben gezeichnet hat. Zudem werden Porzellankunst von Kati Zorn und figürliches Glas von Anja Stötzer zum Thema „Mythos und Erotik“ gezeigt.

Offiziell eröffnet werden die Kulturtage am kommenden Sonnabend (8. September) um 14 Uhr im Bahnhof Lichtenhain. Bereits ab 13 Uhr kann man dem Autor Matthias Biskupek in der Bergbahn bei seiner Lesung lauschen. Bis 16 Uhr werden diese literarischen Bergbahnfahrten angeboten.

Auch am Wochenende 15. und 16. September werden die Kulturtage für weitere Veranstaltungshöhepunkte an der Bergbahn sorgen. Am 15. September lädt der Handwerkermarkt von 11 bis 17 Uhr zum Schauen und Kaufen ein, während Künstler ihre Werke signieren und die Lichtenhainer Waldeisenbahn zu Sonderfahrten einlädt. Bergbahnkönigin Sylvia sorgt in der Bergbahn für musikalische Unterhaltung.

Am 16. September werden die Skulpturen des Holzbildhauersymposiums um 11 Uhr an die Bergbahn übergeben. Anschließend heißt es bis 14 Uhr wieder „Kochen im Cabrio“. Diese kulinarischen Fahrten haben Seltenheitswert und werden nur zu ausgewählten Festtagen angeboten. Diesmal bereitet der Küchenchef des Hotels Kräutergarten frische Pfannkuchen im Cabrio zu – direkt während der Fahrt und vor den Augen der Fahrgäste.

Mehr Informationen zu den Kulturtagen an der Bergbahn, den günstigsten An- und Abreisemöglichkeiten sowie zu den Tarifen der Bergbahn findet man unter www.oberweissbacher-bergbahn.com.

DB
Nach oben Nach unten
 

Erstmals Kulturtage bei der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Die Eisenbahn :: Allgemeines :: Veranstaltungsübersicht-