Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Teilen | 
 

 Schnellere Zugverbindung nach Usedom möglich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7587

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Schnellere Zugverbindung nach Usedom möglich   Di 2 Okt 2012 - 16:30

Zitat :
Karnin/Berlin (OZ) - Schneller mit dem Zug nach Usedom: Dieser Traum könnte jetzt wahr werden. Grund ist eine neue Kalkulation der Deutschen Bahn. Die hat ergeben, dass der Wiederaufbau der alten, 39 Kilometer langen Bahnstrecke von Ducherow über Karnin bis ins polnische Swinemünde für 100 Millionen Euro möglich wäre. Bisher sind 140 Millionen Euro für das Projekt veranschlagt gewesen. Das nimmt jetzt nicht nur wegen niedrigerer Kosten Fahrt auf, sondern auch weil sich der wirtschaftliche Nutzen erhöht hat. Denn im neuen Gutachten ist erstmals das Verkehrsaufkommen aus dem polnischen Swinemünde berücksichtigt worden. Mit der neuen Verbindung würde sich die Fahrtzeit von der Hauptstadt auf die Insel von vier auf zwei Stunden halbieren.

OZ
Nach oben Nach unten
 

Schnellere Zugverbindung nach Usedom möglich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Die Eisenbahn :: Entlang der Schiene-