Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Teilen | 
 

 Holzskulpturen an der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn werden am 31. Oktober präsentiert

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7575

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Holzskulpturen an der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn werden am 31. Oktober präsentiert   Mo 29 Okt 2012 - 1:32

Herbstliches Grillfest an der Talstation. Ab 14 Uhr Tagesticket um 50 Prozent ermäßigt

(Leipzig/Mellenbach-Glasbach, 26. Oktober 2012) Bevor die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS) in die alljährliche TÜV-Pause geht, sind am Reformationstag ab 14 Uhr die im September während eines Holzbildhauersymposiums entstandenen Skulpturen entlang der Bergstrecke zu sehen. Begleitet wird die Eröffnung von einem Grillfest an der Talstation der Bergbahn in Obstfelderschmiede. Zudem kostet das Bergbahn-Tagesticket an diesem Tag ab 14 Uhr lediglich 5 Euro und ist somit für die Hälfte des sonst üblichen Preises erhältlich.

„Wir wollten den Bergbahnbesuchern und Einheimischen im Herbst einen erlebnisreichen Nachmittag bieten und sind überzeugt davon, dass die Skulpturen viele Besucher anlocken werden. Gerade Familien werden ihre Freude an den Kunstwerken aus Holz haben“, wirbt OBS-Chef Peter Möller für einen Besuch.

Die acht Skulpturen aus Eichenholz entstanden während des Holzbildhauersymposiums im Rahmen der Thüringer Kulturtage Anfang September an der Bergbahn. Nunmehr können sie entlang der Bergbahntrasse zwischen Obstfelderschmiede und Lichtenhain betrachtet werden. Alle Skulpturen haben einen Bezug zur Region. Zu sehen und zu erleben sind unter anderem der Buckelapotheker, eine Kräuterfrau sowie eine Fröbelbank.

DB
Nach oben Nach unten
 

Holzskulpturen an der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn werden am 31. Oktober präsentiert

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Die Eisenbahn :: Allgemeines :: Veranstaltungsübersicht-