Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Teilen | 
 

 die Erzbahn in Schönborn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Feldbahner
ZP Unterstützer
ZP Unterstützer

Hausstrecke : Wallwitz - Wettin

Laune : was ist Laune? :D

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 59

Anzahl der Beiträge : 199

Anmeldedatum : 31.12.09


BeitragThema: die Erzbahn in Schönborn   Do 31 Dez 2009 - 16:21

Um aus dem Silberbergwerk "Alte Hoffnung Erbstolln" in Schönborn-Dreiwerden (bei Mittweida) die geförderten Erze abfahren zu können, wurde in den Jahren 1858 bis 1859 die 600mm Erzbahn erbaut. In Dreiwerden war die Silberwäsche, die das Erz für die Schmelze in Freiberg vorbereitete. Die Erzbahn war eine reine Pferdebahn. Die Streckenlänge beträgt ca. 600m. Bereits 1885 schloss das Bergwerk und somit auch die Erzbahn.
1998 baute ein Verein die Strecke wieder auf und erschloss sie für den Besucherverkehr.

das Mundloch vom 298m tiefen Stollen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

über den Zaun geschaut

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ein im sächsischen Stiel neu gebauter Lokschuppen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

noch ein Blick in den Lokschuppen geworfen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

wegen der größeren Fahrgastzahl (erst 4 dann 7) wurde noch ein Wagen anhängt

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

los geht es. Die Knie und

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

die Köpfe sollte man schon einziehen denn

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

gleich kommt der Tunnel

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

angekommen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

nach dem Umsetzen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

gab es eine kleine Pause

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und bei der Rückfahrt noch ein Fotohalt

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

möge die Erzbahn uns noch lange erhalten bleiben, ein Besuch lohnt sich. Infos über die Erzbahn gibt es hier: http://www.erzbahn.org/

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
 

die Erzbahn in Schönborn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Die Eisenbahn :: Die große und die kleine Bahn :: Schmalspuriges & Co.(auch Museums-Touristenbahnen)-