Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Teilen | 
 

 Fotografieren mit ISO Werten jenseits von gut und böse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9228

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Fotografieren mit ISO Werten jenseits von gut und böse   Fr 1 Feb 2013 - 18:10

Servus zusammen,

wie der Titel schon sagt,war heute mal ne ganz kurze Fototour geplant um die Kamera mal bei anderen Bedingungen zu testen.Also nach dem Besuch bei der Sparkasse nochmal schnell an die KBS 855.
Das Wetter war dafür heute perfekt.Richtig dunkles Dauerregenwetter.

Alsd ISO Werte fanden ISO 1000 und ISO 1250 Verwendung.
Die Ergebnisse waren recht zufriedenstellend aber trotzdem kein Fotowetter irgendwie.Wink

Nun zu den 3 Bildern.


Das Bild wurde mit ISO 1000,Blende 8 und 1/500 gemacht.


Der ALX 353 (München-Prag) bei Dauerregen in Maxhütte/Haidhof von EN428 auf Flickr


Und die 2 Bilder mit ISO 1250,Blende 8 und 1/500.


Eine Vogtlandbahn nach Regensburg südlich von Regenstauf von EN428 auf Flickr



223 068 mit dem ALX 84115 nach München südlich von Regenstauf von EN428 auf Flickr

Das wars auch schon wieder zu meinen kleinen Test.Kritik und Meinungen zu den Bildern sind gerne gesehen.Wink

Mfg Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Reichsbahn Roland
Stammgast
Stammgast

Laune : Immer Sonne im Rücken (oder auf der Nase ;-)!

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Schütze

Alter : 50

Anzahl der Beiträge : 330

Anmeldedatum : 30.06.10


BeitragThema: Re: Fotografieren mit ISO Werten jenseits von gut und böse   Sa 2 Feb 2013 - 22:49

Nicht schlecht für 'ne Kanone *duw*

So sieht's mit 'ner Kamera bei ISO 5000 aus:


Nochmal *duw* Very Happy
Nach oben Nach unten
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9228

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Fotografieren mit ISO Werten jenseits von gut und böse   Sa 2 Feb 2013 - 23:03

Nicht schlecht.Very Happy

Da wirds bei meiner schon ab ISO 1250 langsam vom Rauschen her unerträglich.
Wobei ich mir als absolute Obergrenze ohnehin ISO 1000 gesetzt habe,ab dann packe ich lieber mein Zeug zusammen und fahre nach Hause.Wink

Mfg Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Reichsbahn Roland
Stammgast
Stammgast

Laune : Immer Sonne im Rücken (oder auf der Nase ;-)!

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Schütze

Alter : 50

Anzahl der Beiträge : 330

Anmeldedatum : 30.06.10


BeitragThema: Re: Fotografieren mit ISO Werten jenseits von gut und böse   Sa 2 Feb 2013 - 23:08

Die ISO 5000 sind ja eher auch die Ausnahme und nicht wirklich der Knüller ... war nur ein Test!

Aber bis ca. 2500 geht's bei meiner Pentax K-5 noch ganz gut, bis 4000 mit Bildbearbeitung ...

Ist halt "eine andere Liga", muß kein Maßstab sein. Bin in Fotoforen gern unterwegs mit dem Spruch: "Es gibt eine Welt außerhalb von Canon" Very Happy

Gruß
Roland
Nach oben Nach unten
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9228

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Fotografieren mit ISO Werten jenseits von gut und böse   Sa 2 Feb 2013 - 23:21

Bei der Bildbearbeitung kann man noch einiges an Rauschen reduzieren,das stimmt.

Kameras aus dem Hause Pentax sind auf jeden Fall sehr hochwertig und auch mit einer enormen Ausstattung bestückt.
Ich für meinen Teil bin mit meiner 60D sehr zufrieden.Very Happy
Vielleicht wird die nächste mal ne Pentax,aber das könnte noch paar Jahre dauern.
Nun muss die aktuelle erst mal ihr Geld verdienen.

Mfg Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Reichsbahn Roland
Stammgast
Stammgast

Laune : Immer Sonne im Rücken (oder auf der Nase ;-)!

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Schütze

Alter : 50

Anzahl der Beiträge : 330

Anmeldedatum : 30.06.10


BeitragThema: Re: Fotografieren mit ISO Werten jenseits von gut und böse   Sa 2 Feb 2013 - 23:28

Ist ja auch kein "muß", solange es die Canon tut. Hatte vorher Nikon (und habe noch eine), ist auch gut. Wenn du bei Canon in höhere Regionen wechselst wirst Du auch (fast) gleichwertiges finden.
Nach oben Nach unten
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9228

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Fotografieren mit ISO Werten jenseits von gut und böse   Sa 2 Feb 2013 - 23:49

Bin auch am überlegen bei der nächsten Kameraanschaffung auf Vollformat umzusteigen.
Inwiefern das Sinn machen würde,muss ich dann zu gegebener Zeit ausloten.
Da zwar hier und da von Unternehmen und Privatleuten Bilderanfragen kommen aber doch der Großteil der Bilder im Internet gezeigt werden bzw. für den privaten Gebrauch sind.


Mfg Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Reichsbahn Roland
Stammgast
Stammgast

Laune : Immer Sonne im Rücken (oder auf der Nase ;-)!

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Schütze

Alter : 50

Anzahl der Beiträge : 330

Anmeldedatum : 30.06.10


BeitragThema: Re: Fotografieren mit ISO Werten jenseits von gut und böse   Sa 2 Feb 2013 - 23:57

Bei Canon heißt weiterer Aufstieg wohl "Voll"format ... Natürlich bringt das einiges an Dynamikumfang einer Aufnahme, aber Du brauchst auch die Linsen dafür! Mein "bestes Glas" ist ein manuelles Pentax 50mm/2.0 aus den 80er Jahren (das wäre sogar Vollformat-tauglich!), man muß auch damit arbeiten können ... Deine 60D ist sicher eine Kamera aus der man noch mehr herausholen kann, bald gibt es auch wieder mehr Licht!
Nach oben Nach unten
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9228

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Fotografieren mit ISO Werten jenseits von gut und böse   So 3 Feb 2013 - 0:13

Stimmt,die Linsen für Vollformatkameras gehen richtig ins Geld.Wobei man bei ner ordentlichen Linse weiß was man hat.
Ist sogar fast noch wichtiger als der Body.

Meine Linse,die ich aktuell benutze soll laut Hersteller auch für Vollformat geeignet sein.Was auch laut einigen Tests auch auf Vollformat ne gute Figur machen soll.

Wird Zeit das mal wieder besseres Licht und sich auch mal wieder die Sonne zeigt.
Das was sich aktuell Wetter nennt,spottet jeder Beschreibung.Wobei das aktuelle Wetter immer wieder fototechnisch ne neue Herausforderung ist.Very Happy

Mfg Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Reichsbahn Roland
Stammgast
Stammgast

Laune : Immer Sonne im Rücken (oder auf der Nase ;-)!

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Schütze

Alter : 50

Anzahl der Beiträge : 330

Anmeldedatum : 30.06.10


BeitragThema: Re: Fotografieren mit ISO Werten jenseits von gut und böse   So 3 Feb 2013 - 10:50

Marcel, deine Linse ist sicher für Vollformat geeignet und m.E. eigentlich das beste Standardzoom für APS-C überhaupt, läßt richtig gut Licht durch!
Ich habe das 28-75/2.8 für Nikon und Pentax ... Very Happy

Falls Du aber auf "Vollformat" umsteigst, ist sie dann optisch aber nur noch auf dem Niveau einer Kitlinse ...
Dort sind die Ansprüche an's Glas weit höher! Shocked

Dieses Bild (Draufklicken und dann nochmal auf das Bild klicken für 100% Ansicht!) Ist keine Lok, sondern meine Frau Very Happy )



wurde mit einer Pentax ist*DL (6MP DSLR-Kamera) und dem manuellen Pentax 50mm/2.0 Objektiv aufgenommen und zeigt, daß

a) nicht die Anzahl der Pixel für die Bildqualität verantwortlich ist.
und
b) die optische Qualität eines für Kleinbildformat (=Vollformat) ausgelegten Objektivs an einer APS-C Kamera noch besser zum Tragen kommt, da man weit von den Grenzen entfernt bleibt.

Mein Fazit: Vollformat brauche ich nicht! Eine gute APS-C Kamera mit vernünftigen Linsen und die Welt ist in Ordnung!
Habe übrigens seit vorgestern auch ein 17-50mm/2.8 von Tamron :pfiff:

Gruß
Roland
Nach oben Nach unten
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9228

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Fotografieren mit ISO Werten jenseits von gut und böse   So 3 Feb 2013 - 13:06

Servus Roland,

ein 17-50mm/2.8 von Tamrin.Eine sehr gute Wahl.Very Happy
Das mit den Tamronobjektiven,die wir hier verwenden stimmt allerdings.
Das Preis- Leistungsverhältnis ist absolut unschlagbar.

Ich habe auch mal vergleichbare Linsen von Canon raus gesucht gahabt aber die kosten fast das 3 fache.Da bezahlt man eher mehr den Markennamen mit als alles andere.
Was oft auch zu lesen war,das bei Tamron,speziell bei den Objektiven die in China hergestellt wurden sehr viele "Gurken" dabei sein sollen.

Die zB. laut anderer Fotografen paar mal zum Nachjustieren geschickt werden mussten usw.
Ich habe eine aus Japanischer Produktion erwischt und die funktioniert bestens.Very Happy


So ähnlich wie du das eben geschildert hat,das Kameras im APS-C Format in Verbindung mit einem Objektiv was für Vollformat geeignet ist eine sehr gute Kombination ergeben,meinte auch schon mal ein Kumpel von mir.
Man liest es auch sehr oft,ne ordentliche Linse ist bei der Fotografie von enormer Wichtigkeit.

Was Vollformat betrifft,bin ich so langsam immer mehr der Meinung das es sich für mich nicht wirklich lohnt.
Wie du schon geschrieben hast,braucht man dafür wieder ganz andere Linsen.Und die wesentlich höheren Kosten dürften sich für meine Zwecke (ab und an Bahnfotografie für den privaten Bereich) kaum lohnen/rechnen.

Da snächst höhere Modell bzw. das letzte Modell,bevor es mit Vollformat anfängt wäre die EOS 7D.Wobei die fast identisch mit der 60D ist und es kommen ständig auch immer wieder neue Modelle raus.
Mal schauen was die Zukunft noch so mitsich bringt.


Mfg Marcel

EDIT:Habe das Thema mal zu Fototechnik verschoben.Ist dort besser aufgehoben.


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Fotografieren mit ISO Werten jenseits von gut und böse   

Nach oben Nach unten
 

Fotografieren mit ISO Werten jenseits von gut und böse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Fotoecke :: Gegenlichtaufnahmen/Nachtaufnahmen/Fotoexperimente/Fototechnik :: Fototechnik-