Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Teilen | 
 

 VHS-Unterricht am Ticketautomaten: FDP kritisiert DB-System

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7575

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: VHS-Unterricht am Ticketautomaten: FDP kritisiert DB-System   Mi 20 Feb 2013 - 16:36

Zitat :
Unterricht zur Funktionsweise des Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn bietet die Volkshochschule Jena an. Das solch ein Seminar zur Bewältigung der Wirren des Tickessystems notwendig ist, bezeichnet der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Thüringer Landtag, Heinz Untermann, als überschrittene Schmerzgrenze. Anwenderfreundlichkeit gilt für ihn als selbstverständlich.

Jena/Erfurt. Die Volkshochschule Jena bietet zusammen mit dem Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) am Dienstag, 26. Februar, ein Seminar zum Tarifsystem und zur Automatenbedienung an. Eigentlich eine gute Sache. Für Heinz Untermann aber ist das kaum zu fassen: Wenn jetzt schon Kurse zur Bedienung eines Fahrkartenautomaten nötig seien, "ist die Schmerzgrenze überschritten", so der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion. Untermann nennt das Tarifsystem bei der Bahn ein wirres Labyrinth. Und in dem verirre sich ein unbedarfter Bahnkunde: "Auch Lieschen Meier muss eine Fahrkarte lösen können", so seine Forderung.

Der Liberale verlangt, dass nur solche Automaten zum Einsatz kommen dürfen, die selbsterklärend und ohne Vorkenntnisse zu bedienen sind. Es könne nicht sein, dass die Personaleinsparungen im Fahrkartenverkauf der Verkehrsunternehmen auf dem Rücken der Reisenden ausgetragen werden.

"Dazu kommt ein für den Reisenden nur nach langer Studienzeit zu durchschauendes Tarifsystem, das durch ständige Abänderungen und Anpassungen zu einem Tarifdschungel wird. Ich erwarte im Sinne der Bahnkunden eine Vereinfachung und Entwirrung dieses Labyrinths", so der Liberale. Der Verkehrsexperte sieht hierbei die Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen (NVS) und das zuständige Ministerium als Aufsichtsbehörden in der Pflicht. "Wenn die Ausschreibungen des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) dies nicht enthält, haben NVS und Verkehrsministerium in Thüringen versagt." Untermann erwartet dazu Aufklärung und kündigt eine parlamentarische Initiative an.

Der Verkehrsfachmann Untermann erwartet auf den 1360 Kilometern Thüringer Schienennetz einen Nahverkehr, der auch ein Tarifsystem hat, das gleichermaßen, vom Schüler über den Berufspendler bis zum Rentner, für alle zu durchschauen ist. "Von einem Fahrgast, der Geld für die Beförderung ausgeben will, darf ich nicht erwarten, dass er erst einen Lehrgang besuchen muss, um einen Fahrscheinautomaten zu bedienen", so der Liberale.
TLZ
Nach oben Nach unten
 

VHS-Unterricht am Ticketautomaten: FDP kritisiert DB-System

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Die Eisenbahn :: Allgemeines :: Veranstaltungsübersicht-