Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Teilen | 
 

 Bahn-Azubis und Diakonie Leipzig laden zum Frühlingsfest der Wohnstätte Heinz Wagner in Leipzig-Connewitz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7575

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Bahn-Azubis und Diakonie Leipzig laden zum Frühlingsfest der Wohnstätte Heinz Wagner in Leipzig-Connewitz   Mi 17 Apr 2013 - 17:52

Beim DB Projekt „Bahn-Azubis gegen Hass und Gewalt“ setzen Auszubildende der Deutschen Bahn ein Zeichen für ein tolerantes und respektvolles Miteinander

(Leipzig, 17. April 2013) Bahn-Azubis aus Leipzig setzen mit ihrem neuen Projekt „Die Fantastischen 6 – Kindern mit körperlicher und/oder geistiger Behinderung ein Lächeln ins Gesicht zaubern“ am 20. April in der Wohnstätte Heinz Wagner der Diakonie Leipzig in Leipzig-Connewitz ein Zeichen für ein tolerantes und respektvolles Miteinander.

Gemeinsam mit der Heimleitung der Wohnstätte für behinderte Kinder und Jugendliche in Leipzig-Connewitz haben die Bahn-Azubis in den zurückliegenden Wochen ein Frühlingsfest organisiert. Von 10 Uhr bis zirka 16 Uhr gibt es für die Bewohnerinnen und Bewohner sowie für große und kleine Gäste unter anderem Kinderschminken, Luftballondart, Hüpfburg und Trampolin. Kinder und Jugendliche der Einrichtung stellen sich vor und zeigen ihr Können. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Das Engagement der Bahn-Azubis ist ein Beitrag für den DB-Wettbewerb „Bahn Azubis gegen Hass und Gewalt“ im Jahr 2013.

Kulturelle Vielfalt, Offenheit und Respekt sind Grundwerte der Deutschen Bahn. Aus sozialer und gesellschaftlicher Verantwortung heraus startete der DB-Konzern im September 2000 den bundesweiten Wettbewerb „Bahn-Azubis gegen Hass und Gewalt – Gemeinsam für ein tolerantes und respektvolles Miteinander“. Ziel ist es, Zivilcourage und soziale Kompetenzen nachhaltig zu stärken, um Toleranz und Demokratie zu fördern. In diesem Jahr beteiligen sich mehr als 600 Auszubildende in rund 90 Projekten.

Hinweis für Journalisten: Am 20. April, um 10 Uhr haben Sie die Möglichkeit, sich vor Ort vom Engagement unserer Azubis und der Mitarbeiter der Wohnstätte ein Bild zu machen. Über eine kurze Rückinformation, ob Sie am Fototermin teilnehmen, würden wir uns freuen (Mail: presse.l@deutschebahn.com, Tel. 0341 9678 482).

DB
Nach oben Nach unten
 

Bahn-Azubis und Diakonie Leipzig laden zum Frühlingsfest der Wohnstätte Heinz Wagner in Leipzig-Connewitz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Die Eisenbahn :: Allgemeines :: Veranstaltungsübersicht-