Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Teilen | 
 

 Stationen des Leipziger City-Tunnels können im Juni besichtigt werden – freier Eintritt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7575

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Stationen des Leipziger City-Tunnels können im Juni besichtigt werden – freier Eintritt   Do 30 Mai 2013 - 19:18

Zitat :
Leipzig. Etwa ein halbes Jahr vor der offiziellen Eröffnung des Leipziger City-Tunnels können sich Besucher persönlich einen Eindruck von den Stationen verschaffen. Am Wochenende vom 8. und 9. Juni werden die vier unterirdischen Haltepunkte von jeweils 10 bis 18 Uhr geöffnet, teilten die Deutsche Bahn und der Freistaat Sachsen als Bauherren am Donnerstag mit. Sachkundige Mitarbeiter der S-Bahn Mitteldeutschland sollen den Besuchern an beiden Tagen Rede und Antwort stehen.

Anders als bei der öffentlichen Besichtigung im Juli 2012 sind keine Eintrittskarten nötig. Damals waren Züge zwischen dem Hauptbahnhof und dem Bayerischen Bahnhof gependelt. Die Tunnel-Röhren zu begehen oder zu befahren, sei dieses Mal aus technischen Gründen jedoch nicht möglich, hieß es in der Mitteilung von Bahn und Freistaat. Sie verwiesen zudem darauf, dass alle Besucher körperlich fit genug sein sollten, da die Stationen nur zu Fuß und über Treppen erreichbar sind. Festes Schuhwerk sei zu empfehlen.

Der Zugang zu den Stationen wird am Hauptbahnhof über die Gleise 1 bis 5, auf dem Markt an der Ecke Altes Rathaus/Salzgässchen, am Wilhelm-Leuschner-Platz an der Windmühlenstraße gegenüber der Stadtbibliothek und am Bayerischen Bahnhof über die Baustellenzufahrt an der Straße des 18. Oktober möglich sein. Gegebenenfalls kann es an den Eingängen zu Wartezeiten kommen. Mitgebrachte Taschen werden aus Sicherheitsgründen stichprobenartig von Ordnern kontrolliert. Der Eintritt an den beiden „Tagen der offenen Stationen 2013“ ist kostenfrei.
lvz-online.de mit Bildern und Video
Nach oben Nach unten
 

Stationen des Leipziger City-Tunnels können im Juni besichtigt werden – freier Eintritt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Die Eisenbahn :: Allgemeines :: Veranstaltungsübersicht-