Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Teilen | 
 

 DB Museum Nürnberg - Künstler für einen Tag

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7575

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: DB Museum Nürnberg - Künstler für einen Tag   Di 16 Jul 2013 - 17:03

Kunstwerk aus Klebestreifen: DB Museum Nürnberg und Personalgewinnung der DB laden zu Veranstaltung ein

(Berlin, 16. Juli 2013) Am Samstag, 20. Juli 2013, findet im DB Museum Nürnberg ein Tape Art Event für Jugendliche von 14-17 Jahren statt. Die Veranstaltung, die das Museum in Kooperation mit der Personalgewinnung der DB ausrichtet, beginnt um 13 Uhr mit einem Workshop. Unter der Anleitung der Berliner Künstler Stephan und Thomas von „Tape That“ können die Jugendlichen einen Nachmittag lang ein großflächiges Kunstwerk aus bunten Klebestreifen gestalten.

Ab 17 Uhr sind alle Jugendlichen eingeladen den Tag gemeinsam mit ihren Familien und Freunden bei einer Open Air Party mit DJ und einer Live Performance der Tape-Künstler ausklingen zu lassen. Dabei können sich die Jugendlichen auch über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der DB informieren. Der Eintritt ist frei. Da die Teilnehmerzahl für den Workshop begrenzt ist, bittet die DB um eine vorherige Anmeldung.

Im September sollen in Bayern rund 700 Jugendliche eine Ausbildung oder ein duales Studium beginnen. Vor dem Hintergrund des steigenden Wettbewerbs um Fachkräfte stehen Unternehmen gerade in Bayern vor besonderen Herausforderungen. Um junge Menschen für die Deutsche Bahn zu begeistern, beschreitet das Unternehmen zunehmend neue Pfade. Mit Veranstaltungen wie den DB Netz Camps, bei denen Schüler weniger bekannte Berufe wie den des Gleisbauers kennenlernen können, oder der Aktion „Nachts im DB Museum“, einer iPad-Ralley quer durch die Eisenbahngeschichte, wirbt die DB gezielt um Auszubildende.

Nähere Informationen zur Veranstaltung sowie zur Anmeldung für den Workshop finden Sie auch unter: https://karriere.deutschebahn.com/de/de/jobs/schueler/schueler-berufsausbildung/tape-that/

DB
Nach oben Nach unten
 

DB Museum Nürnberg - Künstler für einen Tag

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Die Eisenbahn :: Allgemeines :: Veranstaltungsübersicht-