Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Teilen | 
 

 Angelroda - Dampflokfahrten übers Viadukt zur Streckenöffnung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7575

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Angelroda - Dampflokfahrten übers Viadukt zur Streckenöffnung   Fr 2 Aug 2013 - 17:55

Zitat :
Angelroda (Ilmkreis). Züge rollen ab 11. August wieder über Bahnstrecke zwischen Ilmenau und Plaue.

Die Bahnstrecke zwischen Ilmenau und Plaue wird am 11. August nach fast einem Jahr Bauzeit mit Dampfzugfahrten und einem Bürgerfest wiedereröffnet.

Der erste reguläre Linienzug der Erfurter Bahn wird um 6.05 Uhr vom Bahnhof Plaue nach Ilmenau starten. Über den Tag verteilt gibt es außerdem drei Sonderfahrten mit einer Dampflok über die modernisierte Strecke und das historische Viadukt.

Die Deutsche Bahn veranstaltet ab 9.30 Uhr an der Hauptstraße in Angelroda unterhalb des Viadukts ein Rahmenprogramm mit Live-Musik, Imbissmöglichkeiten und Infoständen.

Ab 9.30 Uhr beginnt der offizielle Teil mit einem Empfang am Fuße des historischen Viadukts in Angelroda. Angekündigt haben sich: Volker Hädrich, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn AG für den Freistaat Thüringen, Staatssekretärin Inge Klaan , Landrätin Petra Enders (Die Linke), Bürgermeister Udo Lämmer (CDU) und Volker Heepen, Geschäftsführer der Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen mbH.

Nach dem offiziellen Teil startet die erste und als einzige nicht öffentliche von drei Dampflokfahrten. Mitfahren dürfen nur geladene Gäste und Gewinner von Verlosungen.

Jeweils 12.40 und 14.40 Uhr gibt es zwei weitere kostenlose Dampflokfahrten von Plaue nach Elgersburg mit einer begrenzten Anzahl an Fahrgästen. Pro Fahrt gibt es laut der Bahn etwa 180 Sitzplätze.

Von Angelroda nach Plaue wird die Deutsche Bahn Shuttle-Busse einsetzen, die gegen 12.20 Uhr (14.20 Uhr) in Angelroda an der Hauptstraße starten und gegen 12.55 Uhr (14.55 Uhr) - nach Ankunft des Dampfzugs in Elgersburg - nach Angelroda zurück fahren.
TA
Nach oben Nach unten
 

Angelroda - Dampflokfahrten übers Viadukt zur Streckenöffnung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Die Eisenbahn :: Allgemeines :: Veranstaltungsübersicht-