Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Teilen | 
 

 Großes Familienfest im DB Museum Nürnberg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7575

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Großes Familienfest im DB Museum Nürnberg   Di 8 Okt 2013 - 16:47

Fest am 12. und 13. Oktober • Attraktionen zum Lernen und Mitmachen • Buntes Kinderprogramm • Sonderfahrten rund um Nürnberg

(Nürnberg, 7. Oktober 2013) Am Wochenende feiert das DB Museum Nürnberg ein großes Familienfest. Am 12. und 13. Oktober, jeweils in der Zeit von 10 Uhr bis 18 Uhr, werden den Besuchern viele Attraktionen zum Lernen und Mitmachen im Museum und auf dem Freigelände geboten.

Russalka Nikolov, Direktorin des DB Museums: „Kleine und große Besucher werden begeistert sein, wenn sie Führerstände von Fahrzeugen erkunden, die sonst nur von außen betrachtet werden dürfen. Und bei der Mitfahrt im Führerstand des Adlers, dem Nachbau der ersten deutschen Lokomotive, kann man hautnah erleben, wie eine Dampflokomotive funktioniert.“

Zahlreiche Mitarbeiter des Museums stehen bereit, den Interessierten alle Fragen zur Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Eisenbahn zu beantworten.

Auch den kleinen Besuchern bietet das Museum ein buntes Programm: Die Feldbahn und die Hebeldraisine sind auf dem Freigelände durchgängig im Einsatz. Beim Kinderschminken, Luftballonmodellieren, in der Bahn-Hüpfburg oder beim Kindermitmachzirkus gibt es viel zu erleben. Der Höhepunkt ist eine große Schnitzeljagd. Zu gewinnen sind Bahnreisen für die ganze Familie von Nürnberg zu den Museumsstandorten in Koblenz, Halle (Saale) und Lichtenfels inklusive Führung.

Mit einem Intercity-Zug des DB Museums kann die Nürnberger Umgebung erkundet werden. Die Fahrten starten an beiden Tagen vom Haltepunkt Steinbühl. Ein Pendelzug, gezogen von einer Kleinlokomotive, bringt die Besucher bequem vom Freigelände des DB Museums zum Startpunkt Steinbühl.

Beim Familienfest gelten die üblichen Eintrittspreise.

DB
Nach oben Nach unten
 

Großes Familienfest im DB Museum Nürnberg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Die Eisenbahn :: Allgemeines :: Veranstaltungsübersicht-