Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Jürgen(S)
 
Austausch

Teilen | 
 

 Werdenfelsbahn erhält den Namen „Bad Bayersoien“

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7575

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Werdenfelsbahn erhält den Namen „Bad Bayersoien“   Mi 13 Nov 2013 - 17:28

Feierliche Taufe des ersten Elektrotriebzuges in Murnau • Gemeinsame Aktion von DB Regio Oberbayern und Radio Oberland

(München, 13. November 2013) Der erste Zug der neuen Werdenfelsbahn wird den Namen und das Wappen der Gemeinde Bad Bayersoien tragen. Damit steht der Gewinner der Aktion „Ein Zug, der einen Namen sucht…“ fest. DB Regio Oberbayern und Radio Oberland hatten in den vergangenen Wochen unter den Gemeinden aus dem Oberland nach einem Paten für den ersten Elektrotriebzug der Baureihe ET 442 in der Region gesucht. Mit zahlreichen Wetteinsätzen versuchten die Bürgermeister, ihre Bürger zu motivieren, fleißig für ihren Ort abzustimmen. Am besten gelang das in Bad Bayersoien. Rund 60 Prozent der Einwohner folgten dem Wahlaufruf von Bürgermeister Eberhard Steiner und stimmten für ihre Gemeinde.

Gemeinsam mit Antonia von Bassewitz, Geschäftsleiterin Marketing von DB Regio Oberbayern, wird Steiner den ersten Elektrotriebzug am Samstag, 16. November, am Murnauer Bahnhof feierlich auf den Namen Bad Bayersoien taufen.

Mit 27 neuen Fahrzeugen startet DB Regio Oberbayern am 15. Dezember die Werdenfelsbahn. Die ersten Züge der Baureihe ET 442 sind bereits im Oberland unterwegs und bringen für die Reisenden in der Region zahlreiche Vorteile. Mit ihren neigungsfreien Einstiegsbereichen, den Schiebetritten, breiten Türen und dem fahrzeuggebundenen Hublift für Rollstuhlfahrer ermöglichen sie allen Fahrgästen einen bequemen und sicheren Einstieg. Auch bieten die Züge, die über 217 Sitzplätze verfügen, viel Platz für Gepäck sowie Mehrzweckbereiche, in denen Fahrräder und Skiausrüstungen bequem abgestellt werden können.

Nach der feierlichen Taufe und Segnung des Zuges sind die Gäste zu einem kleinen Umtrunk eingeladen. Die neue Werdenfelsbahn mit Namen und Wappen der Gemeinde Bad Bayersoien kann vor Ort besichtigt werden.

Hinweis für die Redaktionen (Fototermin):
Zur offiziellen „Zugtaufe“ laden wir Sie herzlich ein:
Samstag, 16. November 2013 um 12.30 Uhr am Bahnhof Murnau, Gleis 1.
Wir würden uns freuen, Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

DB
Nach oben Nach unten
 

Werdenfelsbahn erhält den Namen „Bad Bayersoien“

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Die Eisenbahn :: Allgemeines :: Veranstaltungsübersicht-