Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Teilen | 
 

 Regenbogen-Express

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7575

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Regenbogen-Express   Sa 25 Jan 2014 - 2:42

20 Jahre Engagement zu Gunsten der Elterninitiative tumor- und leukämieerkrankter Kinder Suhl/Erfurt e.V.

Die Regenbogentour mit der Benefiz-Fahrradtour feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums wird erstmals die Landeshauptstadt Ziel der Regenbogentour sein. Die Radfahrer haben die Möglichkeit, das Ziel Erfurt auf zwei verschiedenen Wegen, entweder von Stadtilm über Arnstadt oder von Mühlhausen über Bad Langensalza, zu erreichen. Standesgemäß begleitet wird die Veranstaltung auch 2014 durch den „Regenbogen-Express“, der speziell für Familien und Nichtradler an diesem Tag unterwegs ist. Auch der „Regenbogen-Express“ verkehrt auf beiden Routen, dabei kommen sowohl ein Nostalgiezug mit der Dampflokomotive 41 1144, als auch ein Sonderzug mit der historischen Diesellok 219 084 zum Einsatz (wann welcher Zug zum Einsatz kommt, haben wir im untenstehenden Fahrplan dargestellt).

Unterstützen Sie mit diesen Sonderfahrten die 20. Regenbogentour. Alle Einnahmen aus den Fahrkarten, der Startgebühr für die Fahrradfahrer und die Einnahmen aus der Veranstaltung in Erfurt werden an die Elterninitiative tumor- und leukämieerkrankter Kinder Suhl/Erfurt e.V. übergeben. Mit den Einnahmen und Spenden der Regenbogentour werden verschiedene Projekte der Elterninitiative unterstützt. Erkrankt ein Kind an Krebs, sind sowohl das Kind, als auch alle Familienmitglieder großen Belastungen ausgesetzt.

Im „Regenbogen-Express“ ist die Beförderung der Fahrräder kostenlos. Im Ticketpreis ist die Startgebühr für die Regenbogentour bereits enthalten. Ebenfalls ist die individuelle Rückfahrt in den Nahverkehrszügen von DB Regio, Erfurter Bahn und mit Süd-Thüringen-Bahn im Preis mit inklusive.

bahnnostalgie-thueringen mit Fahrplan
Nach oben Nach unten
 

Regenbogen-Express

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Die Eisenbahn :: Allgemeines :: Veranstaltungsübersicht-