Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Teilen | 
 

 179 Jahre Adler

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7575

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: 179 Jahre Adler   Fr 28 Nov 2014 - 17:40

179 Jahre Adler: Vorweihnachtliche Geburtstagsfeier im DB Museum in Nürnberg

Großes Fest am Sonntag, den 7. Dezember - Buntes Programm für Kinder mit Bastelangeboten, Lebkuchen und dem Christkind


(Berlin/Nürnberg, 28. November 2014) Am 7.Dezember 1835 fuhr die erste Eisenbahn in Deutschland. An der Spitze des Zuges auf der Strecke zwischen Nürnberg und Fürth: Der Adler. Dieses Ereignis feiert das DB Museum Nürnberg mit einem vorweihnachtlichen Fest am Sonntag, 7. Dezember.

An diesem Tag lädt das Museum von 10 bis 18 Uhr zum großen Familien-geburtstagsfest ein. Zu den Gästen gehört neben dem Nürnberger Kinderbuch-autor Karl-Dieter Wilhelm, der im Kinderbahn-Land (KIBALA) den vielen kleinen Besuchern stündlich Geschichten erzählen wird, auch das Nürnberger Christkind. Es kommt um 11.30 Uhr ins Haus und beantwortet gerne die Fragen der Kinder. Für weihnachtliche Stimmung sorgen die Bäcker von Lebkuchen Schmidt; sie besuchen den Adler zum Geburtstag und verwöhnen die Gäste mit vor Ort frisch gebackenen Honiglebkuchen.

Auch der Straßen-Adler ist an diesem Sonntag wieder unterwegs. Er pendelt ab dem späten Vormittag zwischen dem DB Museum und dem Kinderweihnachts-markt in der Altstadt. Hier können die kleinen Besucher ihre Wunschzettel, die sie zuvor im Museum an den Bastel- und Maltischen gestaltet haben, gleich in „Olis Kinderpost“ an den Weihnachtsmann schicken.

DB
Nach oben Nach unten
 

179 Jahre Adler

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Die Eisenbahn :: Allgemeines :: Veranstaltungsübersicht-