Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Austausch | 
 

 Mein Steinburg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Mein Steinburg   Mi 17 Dez 2014 - 17:25


Ja, wie die Besucher meiner Hausseite wohl schon gemerkt haben ist ein neuer Schalter im Angebot. Der Hintergrund ist  teils die gute Zusammenarbeit mit meinem Freund Jürgen Zahren aus Itzehoe, der auch schon viel Material im Schalter „CSM Story „ beigetragen hat –was besonders den Zeitraum vor 2000 anbelangte. Der Schalter soll aber weiterhin um mein ehemaliges Museum handeln und der Person dahinter und Geschichten zum CSM.
Die Resonanz im Netz war aber so positiv – das ich mit meinem Namensbruder diskutierte –wollen wir da nicht weitermachen in einem neuen Schalter –was passiert in der Region Steinburg  in Zukunft – Aktuelles – und nicht nur Eisenbahn. Seine Antwort: „klar tolle Idee „ ……
Natürlich gibt es bei Facebook schon dies:

facebook

Doch hier sollen neue Beiträge kommen – ja und heute beginnen wir mal wieder mit der Eisenbahn – denn Itzehoe hat einen neuen Bahnbetreiber erhalten – die Nordbahn. Dazu die heutigen Bildbeiträge von Jürgen Zahren.
Meine Meinung ist dazu –schön mit neuen Fahrzeugen – auch wenn mir die alte Farbgebung deren Fahrzeuge mit den Schleswig Holstein Farben besser gefiel –oder wie die Leihfahrzeuge in den Schwedenfarben. Was meint Ihr?
Bis zum nächsten Mal. Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)











Zuletzt von hzol am Mi 17 Dez 2014 - 17:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Code in Link umgewandelt)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7568

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Mein Steinburg   Mi 17 Dez 2014 - 17:38

Hallo Jürgen,

ihr habt ja super Ideen :danke:
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Mein Steinburg   Mi 17 Dez 2014 - 18:00

Danke Ralf
hauptsache es gefällt .
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Mein Steinburg   Mo 19 Jan 2015 - 20:17

Es gibt mal wieder ein neues Update auf meiner Hausseite ....ist ja bald wieder ein neuer Monat -u.a. hier ein teil:
Ja und dann habe ich noch bisschen gebastelt – viel in meinen Beiträgen handelt ja um die Eisenbahn. Und wie frühere Beiträge gezeigt haben – die Werbelokomotiven (über 60 Bildbeiträge aus Itzehoe) zeigen – das schon viele Länder Itzehoe besucht haben – oft mit Reklame der eigenen Region. Warum nicht mal eine Werbelok für den Kreis Steinburg.
Hatte die DB angeschrieben -Werbeloks sind ja nicht nur ein Farbenklick in der Natur sondern auch auf der Modellbahn -was kostet sowas und für wie lange Zeit gilt so ein Reklameplatz - nun da konnte(wollte) keiner eine Auskunft geben.Dennoch hier ein Vorschlag:


mfG Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7568

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Mein Steinburg   Mo 19 Jan 2015 - 20:58

Hallo Jürgen,

interessante Idee :thumbup: Für so ein Vorhaben, müßte man erst einmal den richtigen Ansprechpartner bei der DB (vermutlich DB Fernverkehr) finden. Laughing Wer genau, dir weiterhelfen könnte, weiss ich im Moment allerdings auch nicht Cool
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Mein Steinburg   Mi 21 Jan 2015 - 11:17

Mal eine ganz andere Seite von mir ...
ja mit Photopaint was am PC basteln ist ja heute kein Problem ....
aber vor über 30 Jahren wurde das noch mit Farbstiften gemacht -
hier 2 Beispiele die heute eingerahmt sind .
mfG Jürgen(S)



Motive aus einer alten Bibel
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7568

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Mein Steinburg   Mi 21 Jan 2015 - 17:48

Hallo Jürgen,

das hast du wohl Recht, so eine Arbeit wird sich heute kaum noch jemand machen, der technische Fortschritt hat eben auch seine Vor- und Nachteile Cool
Nach oben Nach unten
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9225

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Mein Steinburg   Mi 21 Jan 2015 - 21:33

Hallo Jürgen,

vor lauter Stress, nun mal wieder Zeit gefunden, deinen Beitrag in Ruhe anzuschauen.Very Happy
Die Werbe 101er, durchaus interessant, und das würde die Fotografen wieder freuen.Very Happy

Aber wo man genau, bei der DB, für solche Sachen, den richtigen Ansprechpartner hat, weiß ich leider auch nicht......


LG Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Mein Steinburg   Mi 21 Jan 2015 - 22:24

Danke Ralf und Marcel .... :danke:
zuerst wollte ich damit ja den Itzehoerna einen Tipp geben - mal sehen ob da einer anbeissen tut .
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Mein Steinburg   So 1 Feb 2015 - 20:11

Na - Dann mach ich mal weiter :
Kleines Bahnhofsportrait  vom Bahnhof Wrist.
Jahr 2000 und später
In den vorhergegangenen Berichten (Mein Steinburg & CSM Story) haben wir ausgiebig die Eisenbahngeschichte von Itzehoe und Glückstadt beschrieben.
Heute ein Bericht über einen anderen Knotenpunkt in Holstein

Bzw. Kreis Steinburg. Der Bahnhof Wrist ist z.z. aktuell, da eine Verlängerung bis nach Kellinghusen geplant ist.

Die Bahnstrecke hat es schon mal gegeben, wie die Karte zeigt.
Die Planung der Nebenbahn Itzehoe –Wrist begann 1884 und konnte schon 1889 eröffnet werden und wurde stillgelegt 1975. Bilder dazu gibt es im Steinburger Jahresbuch 2004 .

Da seid 2015 die Nordbahn einen Teil des Personenverkehrs übernommen hat und neue Triebwagen auf beiden Strecken fährt (Itzehoe –Hamburg & Wrist –Hamburg) wird zur Zeit eine Verlängerung zwischen Wrist und Kellinghusen angestrebt.
Freund Jürgen Zahren (IZ) hat für „ Mein Steinburg „ nun einen Besuch in Wrist gemacht – hier sein Bildbericht. (vielen Dank Jürgen)




















Hier soll es später nach Kellinghusen gehen (siehe gelbe linie auf der Karte ) Dahingegen wird es nicht weitergehen nach Itzehoe , da man dort einen Fahrradweg bauen möchte - schade denn damit verbaut man die Möglichkeit für eine Ringbahn der Nordbahn -und die Möglichkeit mit einer kurzen Verbindung von Itzehoe nach Kiel und Dänemark .
Auf meiner Hausseite im Schalter mein Steinburg ist ein weiterer Beitrag - und was war früher in Wrist ?
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7568

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Mein Steinburg   So 1 Feb 2015 - 20:38

Hallo Jürgen,

sehr interessanter Bericht :danke: da kann man nur hoffen, dass es mit der Streckenverlängerung klappt Cool
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Mein Steinburg   So 19 Apr 2015 - 19:59

Ja liebe Freunde, nach Wrist wollten wir ja etwas mehr über Kellinghusen berichten – da ja geplant ist die Bahn hier wieder zu reaktivieren – doch da hat sich noch nichts neues ergeben (Politiker haben wohl schon Sommerpause gemacht) inzwischen habe ich da einige ältere Bilder erhalten –die ich hier gerne zeige.







Ja und dann haben wir noch ein Bild von Eddy Meier erhalten – zum Thema Itzehoe – die alte Klappbrücke über der Stör.

Die neue ist ersichtlich im Titelbild von „ Mein Steinburg“

FB

wo man erfährt was sich ansonsten in Steinburg tut .
Ein anderes FB ist hier :

FB

am 15.4.15 gibt es ein schönes Bild von Itzehoe vom 20.7.1996
Mehr dazu auch auf meiner Hausseite.
Das wäre es für heute
mfG
Jürgen(S)


Zuletzt von hzol am So 19 Apr 2015 - 20:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Code in Link geändert)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7568

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Mein Steinburg   So 19 Apr 2015 - 20:55

Hallo Jürgen,

sehr schöne historische Bilder lol! gerne mehr davon :thumbup: Politiker verdienen ihr Geld eben viel zu oft im Schlaf, ob was bei rauskommt, nix passiert oder was schief geht, Hauptsache vor den Wahlen "Das blaue vom Himmel" versprechen und dann nach dem Motto "Nach mir die Sinnflut" :107:
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Mein Steinburg   So 19 Apr 2015 - 21:11

Tja Ralf -da hast du wohl recht
schau mal auf den neuen Schalter auf meiner Hausseite
Neu: Post an Jürgen
nicht viel besser in unserem Königreich.
mfG
Jürgen(S)


Zuletzt von hzol am So 19 Apr 2015 - 21:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Code in Link geändert)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Mein Steinburg   So 4 Okt 2015 - 23:28

Herbstreise nach Sande.
Wieder ging es in die alte Heimat (SH) im Zeichen der großen und kleinen Eisenbahn. Mein Begleiter wie meistens Freund Helmut –und auf der Rückreise auch Freund Jürgen Zahren als Reiseleiter in Steinburg.
Das Ziel war diesmal Sande – für uns zum 5ten mal das wir die Spur 0 Tage dort besuchten. Das besondere bei dieser Reise war das wir die neue Fähre Brunsbüttel –Cuxhaven verwendeten und damit fast 400km Autofahrt sparen konnten .
Der Fahrplan geht aus den beiden Kartenbilder hervor. Früher hatten wir schon die beiden anderen Alternativen benutzt – Elbfähre bei Glückstadt und Elbtunnel bei Hamburg. Also, für 51€ eine gute Alternative über Brunsbüttel. Dazu hier einige Bilder.
























Bei der Spur 0 Anlage hat sich nicht viel neues getan –mehr Bilder dazu auch auf meinen Hausseiten im Schalter Reisen – hier doch paar neue Bilder – auch wer denn von den Ausstellern diesmal dabei waren. Freund Uhde zeigte u.a. seinen fast fertigen DSB  IC3 Zug. (Siehe dazu auch meinen Baubericht „ IC3 als Kustpilen ”.Freund Schnellenkamp und Moog hatten wieder einiges neues vorzuzeigen. Viele der bekannten Gesichter aus der Spur 0 Szene waren wieder dabei – und ein besonderer Dank natürlich an die Damen des Vereines die wieder für die Speisen und Getränke ein Lob verdienen.  
nächstes mal geht es weiter -auf der Rückfahrt durch mein Steinburg.
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7568

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Mein Steinburg   Mo 5 Okt 2015 - 9:08

Hallo Jürgen,

da hab ihr ja eine ganz schöne Reise hinter euch :danke: mit interessanten Bildern :thumbup:
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Mein Steinburg   Mo 5 Okt 2015 - 11:39

Danke Ralf -hier geht es weiter -Tag 3
Also ,weiter im Bericht.
Außer weitere Besichtigungen in der Sandener Umgebung ging es am 3ten Tag dann zurück über Brunsbüttel, Wilster – Itzehoe –Kellinghusen –Wrist nach Kronshagen – um zu sehen was es noch an Eisenbahn in Steinburg gab. Gebrauche ich später dann für meine Hausseite im Schalter mein Steinburg – wo Freund Jürgen Zahren und ich so einiges zu diesem Thema zusammengestellt haben . Er hatte uns auch bei der Fähranlage in Brunsbüttel erwartet und machte diesmal die Führung. Angefangen in Brunsbüttelkoog (Brunsbüttel), wo auch heute noch reger Güterverkehr ist. Wilster ist heute nur noch ein Haltepunkt für die NOB und in Itzehoe machten wir nur eine kleine Mittagspause –da wir dort schon vieles auf der Hausseite haben (Schalter „Mein Steinburg”). Danach folgten wir der stillgelegten Strecke über Hohenlockstedt  nach Kellinghusen –von hier soll es ja wieder reaktiviert werden bis nach Wrist – dazu die letzten Bilder.


















nächstes mal geht es dann weiter mit einer Tagestur von Kiel.
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Mein Steinburg   Mo 5 Okt 2015 - 14:33

Noch eine Reise
Kiel – Schönberg
Noch 2 kleine Reisen – bevor es nach Sande ging hatten wir im Kieler Spur 0 Club noch unser Monatstreffen –dazu doch mehr auf der Hausseite im Schalter „Kieler 0 Club”.
Aber auch der Abschluss dieser Reise war noch ein Abstecher von Kiel nach Schönberg +Schöneberger Strand  wo ja die Museumsausstellung ist. Auch hier zu sind schon mehrere Beiträge auf der Hausseite vorhanden. Die Strecke nach Schönberg soll ja reaktiviert werden –das könnte ja dazu beitragen, das der Museumsbetrieb auch Nutzen daraus ziehen kann. Erfreulich ist das man dort an neuen Hallen für die Straßenbahn baut –wie die letzten Bilder zeigen. Hier nun zu den letzten Bildern vom heutigen Beitrag.
Später kommen dann noch Filmabschnitte von diesen Reisen. Bis dahin verbleibe ich mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)























Falls ich mal neue Drehgestelle bauen will






Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7568

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Mein Steinburg   Mo 5 Okt 2015 - 22:54

Hallo Jürgen,

da seit ihr ja ganz schön rumgekommen :thumbup: Dann wollen wir mal hoffen, dass es mit der Reaktivierung klappt und die Museumsbahnen auch davon provitieren können Very Happy
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 876

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: von Wiking nach Lima   Fr 18 Dez 2015 - 14:10

Vom Wiking zum Lima    
Weihnachtsgeschichte  2015
Es war wohl kurz vor 1950, das Geld war knapp – als 9 jähriger – also was dazu verdienen. Außerhalb von Itzehoe gab es viele Bauern ,wo man zur Kartoffelernte paar Groschen verdienen konnte – also los mit dem Fahrrad –vorbei am hungrigen Wolf – und schon kam das erste Schild –Kartoffel Sammler gesucht.
Der verdienst für einen Tag –wenn man fleißig war   7 DM. Das machte man 3-4 Tage – dann wollte der Rücken nicht mehr –aber man hatte ein Vermögen von fast 30 DM. Am Freitag dann in die Feldschmiede – gegenüber vom Kino war das Spielzeuggeschäft –John –oder so ähnlich – und dort wurde dann eingekauft – Wiking Autos (ca. 1:90) per Stück wohl so gegen 50 Pfennig. ( Habe heute mal geschaut da liegen die bei rund 10 € also 20 DM) Passten auch gut zu meiner Rokalbahn. (1:120) Die Sammlung wuchs also schon in jungen Jahren.


In den 70ziger Jahren –mein Lebenswerk wurde viel umschrieben (bis zur Stilllegung 2006 über 800 Publikationen)einige davon sind hier ersichtlich:
Jürgen´s Hausseite
und eines Tages – Anfang der 70ziger erhielt ich ein Anfrage mit einem Bild aus der MIBA von der obigen Anlage –auf dem Bild waren einige Wiking Autos mit rotem Stift markiert – die möchte er gerne haben . Geld oder was?
Zu der Zeit gab es eine Firma Klein –die gerade Lima Spur 0 ausverkaufte – ein Lima D-Zugwagen 12 DM. Für meinen damaligen Arbeitseinsatz von 30 DM erhielt ich meine ersten 20 D-Zugwagen in Spur 0. Wenn man heute bei ebay die selben Modelle sucht liegen die bei 25-50€ (also Schnittpreis 75 DM)
Da soll einer sagen Modelleisenbahn ist keine Wertsammlung. Später wurden dann weiter 100 Modelle dort eingekauft – was ich daraus gemacht habe ist hier ersichtlich.

Der lustige Modellbauer
Ja das war wieder eine kleine Geschichte zu meinem Schalter „Mein Steinburg „ auf meiner Hausseite.

Eigentlich begann ich schon früher in einem Rückblick zu meiner Museumszeit in diesem Schalter
„ die CSM Story „


Märkte aber schnell das soviel im Rückblick wieder auftauchte, das ein neuer Schalter notwendig war.
Ja da wäre dann noch die Geschichte mit der Stiftung –dazu aber nächstes mal mehr.


mfg
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7568

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Mein Steinburg   Fr 18 Dez 2015 - 16:10

Hallo Jürgen,

sehr interessante Geschichte :danke:

Da hast du ja schon ein langes Sammlerleben hinter dir :thumbup:
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Mein Steinburg   

Nach oben Nach unten
 

Mein Steinburg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Der kleine Maßstab :: Die große Welt der Modelle-