Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Jürgen(S)
 
hzol
 
Austausch

Austausch | 
 

 Der IC3 in 0 als Kustpilen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Der IC3 in 0 als Kustpilen   So 2 Aug 2015 - 22:48

Ja für den Herbst war ja ein neues Projekt angesagd - der finnische Autotransportwagen Gfot - Freund Uhde sollte mir dafür die Seitenwände in MS ätzen ....
ja machen wir sagte er -kann aber dauern .
Aber ich habe was anderes ,was dich intressieren könnte der DSB IC3 -der geht nicht nur in Dänemark -auch in Schweden und in Deutschland bis nach Hamburg -naja mit paar Änderungen auch in Israel und in Spanien.....
Naja das wäre mal was anderes und seid 14 Tagen hab ich das meiste im Netz abgesucht und schon einiges für mein projekt für Spur 0 abgewandelt .
Also es soll der Kustpilen -erste Auslieferung- werden in schönen Schleswig Holstein Farben ....
auch wenn es wieder ein Jahresprojekt wird hier schon mal paar Zeichnungen -so das ich die Einrichtung herstellen kann (Stühle giessen usw.)
Und auch mit der Dekalen herstellung sind schon Vorlagen gemacht -mal sehen wer die diesmal macht .
Tja und auch hier wohl paar Kompromisse da ich eigene Antriebe und Drehgestelle machen werde ...
dazu aber dann später mehr .(zwischendurch soll ja noch die rote DE2500 gebaut werden) .
Also holt schon paar Stühle -wird wieder eine lange Geschichte
mfG
Jürgen(S)







Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Der IC3 in 0 als Kustpilen   Mo 3 Aug 2015 - 12:09

Hallo Jürgen,

schön, dass du immer noch einen Plan B hast :thumbup:
Nach oben Nach unten
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9225

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Der IC3 in 0 als Kustpilen   Mo 3 Aug 2015 - 13:49

Hallo Jürgen,


da wird es ja wieder interessant.:-)
Langweilig wird es jedenfalls nicht.Very Happy


LG Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Der IC3 in 0 als Kustpilen   Mo 3 Aug 2015 - 14:17

Danke Ralf und Marcel ....
ja die Gummischnautze war auch eine Überraschung für mich -war wohl eher Typ -ja ich mache die Ätzzeichnung für den Gfot (Autotransporter) wenn du ...
Aber für beide wieder ein langer Weg. Habe jetzt die Ätzzeichnungen für den IC3 erhalten und werde
also erstmal ein Pappmodell bauen -um die Teile zu testen - aber auch das Antriebskonzept etwas ändern -will sagen - Motor im Drehgestell einbauen -so das die ganze Inneneinrichtung gebaut werden kann -ohne das was aus dem Boden heraus und im Wege ist . Ja und da kam schon das nächste Problem -mein alter Canon A3+ Drucker wollte nicht mehr -also erstmal einen neuen besorgt -aus Dänemark Canon iX6800 für 160€ frei Haus und schon erhalten und getestet -also demnächst geht es weiter mit dem Pappmodell.
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: DSB / SJ Kustpilen   Do 6 Aug 2015 - 21:50

IC3 Forenbericht 2
Trotz Sommerwärme –es tut sich was – habe jede menge gegooglet und einiges gefunden.
Freund Uhde hat mir dir Ätzzeichnungen zur Verfügung gestellt –damit ich erstmal ein Pappmodell bauen kann.
Er hat zwar einen eigenen Antrieb in Arbeit – da ich aber noch eine Reihe seiner 43/58 Drehgestelle liegen habe –zwar etwas zu kurz ist(wird also mein Kompromiss), gibt mir aber den Vorteil –das Material ist schon vorhanden –und Motoren liegen im Drehgestell – also oberhalb vom Boden alles frei –so das durchgehend die Einrichtung nachgestaltet werden kann .
Somit ist das Antriebskonzept das gleiche wie bei meinem 3 teiligen Talenttriebwagen
Bilder vom Talent











– mehr dazu sind auf meiner alten Hausseite. Heute kamen auch Uhdes Bauteile für den Gummiwulst –ist auf den Bildern ersichtlich.
Gleichzeitig müssen auch jede menge Stühle hergestellt werden.
Tja und wer keine Dieselfahrzeuge liebt – den gibt es bei der DSB auch als Elektrotriebwagen –dann aber 4 teilig. Für beide Typen habe ich daher neue Drehgestellblenden mit Basis 58 mm gemacht (siehe Bilder) Nächstes mal geht es dann weiter – erstmal mit dem Pappmodell der Gummischnauze.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)






Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Der IC3 in 0 als Kustpilen   Do 6 Aug 2015 - 23:14

Hallo Jürgen,

da warst du ja schon ganz schön fleißig, bei der Hitze muss man sich ja auch nicht unbedingt draußen rumtreiben :danke:
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: IC3 i skala 0 (1:45)   Mi 12 Aug 2015 - 17:41

Trotz Sommerwärme  .....
es geht weiter .
Da ich ja vorhandene Drehgestelle verwenden möchte und auch die Einrichtung bauen möchte -wird erstmal ein 1 Pappmodell gebaut - wo die änderungen gegenüber der kommenden MS Ätzplatten liegen , muss festgelegt werden was möglich ist-daher erst mal testen - wie die ersten 3 Bilder zeigen . So sollte es schon gehen das alle Teile demontierbar sind .
Als erstes mal ein Foto von Freund Uhde´s MS Testbau .

Bei meinen Pappmodell Testbau sieht man welche änderungen ich da mache.





Nun - da jetzt schon 4 IC3 Modelle gebaut werden sollen (3 dabei nach Hamburger Vorbild )-bekam ich die Frage - kannst du nicht einen Satz Stühle für mich machen ...
Nun der Satz ist fertig

wie gesagt nach Hamburger Vorbild - bei meinen Kustpilen ist die Einrichtung / Farbe etwas anders - dazu aber nächstes mal mehr.
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Der IC3 in 0 als Kustpilen   Mi 12 Aug 2015 - 19:52

Hallo Jürgen,

das sieht nach sehr viel fummeliger Kleinarbeit aus Shocked Das ist echt bewundernswert, wie du das immer wieder hin bekommst :thumbup:
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Der IC3 in 0 als Kustpilen   Mi 12 Aug 2015 - 19:55

Danke Ralf
das fummilige kommt erst in ca 4 Wochen ,wenn die Ätzplatten kommen .
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: IC3 i skala 0 (1:45) Kustpilen einrichtungen   So 16 Aug 2015 - 18:53

FB4 IC3
Ja inzwischen haben wir schon mal weitergemacht  mit der Einrichtung.
Die Bilder sprechen wohl für sich.
Auch mit den Decalen sind wir fast fertig –hier die ersten Entwürfe.
Bis zum nächsten mal
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)











Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Der IC3 in 0 als Kustpilen   Mo 17 Aug 2015 - 14:43

Hallo Jürgen,

schön, dass man die Inneneinrichtung einmal ohne Wagenkasten sieht (sieht aus, wie ein Modell für fliegende Teppiche der Zukunft :100: :lachen: ) , denn auch hier sticht einem die Detailgenauigkei sofort ins Auge :danke:
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Der IC3 in 0 als Kustpilen   Mo 17 Aug 2015 - 15:13

Danke Ralf
ja habe auch andere Kommentare erhalten - warum sitzt denn keiner an der Fensterseite ?
Es ist tatsächlich ein Frauenproblem - schaut mal (auch in Wirklichkeit ) wie sitzen Männer und wie Frauen ...
Da dort die Tischbeine sind - bei Männern kein Problem weil die oft mit gespreitzden Beinen sitzen ( auch im Modell).....
und gute 60% Belegung des Zuges ist doch ganz gut Very Happy
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Der IC3 in 0 als Kustpilen   Mo 17 Aug 2015 - 16:50

Hallo Jürgen,

danke für die Info, wußte gar nicht, auf was man alles achten muss :100:
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Der IC3 in 0 als Kustpilen   So 23 Aug 2015 - 19:33

FB5  BB IC3 als Kustpilen

Ja auch diese Woche bisschen weiter getüftelt.
Dauert wohl noch bisschen bis die Ätzplatten kommen.
Wie wäre es –der Zug hält  im Bahnhof und die Türen gehen auf.
Die Idee gibt es schon bei einem Straßenbahnmodell –wie das Bild zeigt –dort aber mit Handbetrieb. Also, mal angesehen wie das aussieht – also gebrauche ich nur einen kleinen Weichenantrieb – Hublänge 3-4 mm – müsste gehen –wie die Zeichnung „Tür „ es zeigt. Wohl besonders für Digitalfreunde ein Hingucker. Soweit zur Idee.
Ja und dann habe ich auch schon was zur Frontbeleuchtung einfallen lassen, wie die Bilder zeigen. Und als letztes Bild –bisher keine Antworten erhalten – könnte es so sein mit der Farbgebung.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)











Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Der IC3 in 0 als Kustpilen   So 23 Aug 2015 - 22:28

Hallo Jürgen,

man sieht es geht vorwäts :thumbup:
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Der IC3 in 0 als Kustpilen   Mi 2 Sep 2015 - 17:33

Es geht weiter mit dem IC3 – und zwar mit den Drehgestellen  - Teils als Dummy  – zum testen –und später als ”Standmodell ” da dann aber als Elektrotriebwagen den es ja bei der DSB auch gibt. Daher werden bei dem Dummy auch andere Drehgestellblenden verwendet.
Inzwischen sind die Dummydrehgestelle fertig und es geht weiter mit den Betriebsdrehgestellen, wo dann auch die elektrischen Kupplungen zwischen den Wagen eingebaut werden. Dazu dann mehr im nächsten  Bericht. Freund Uhde baut ja parallel  seinen IC3 nach DSB Vorbild – was er wohl beim Sande Spur 0 Treffen  zeigen wird – dazu sein Bild – wie er schreibt – meiner fährt schon .
Die Decale aus Dänemark sind inzwischen auch eingetroffen und können nachbestellt werden hier :

skilteskoven

wie man bei den Bildern sieht – haben wir dabei Rücksicht genommen auf die verschiedenen Epochen .Rückfragen dazu gerne an „skilteskoven „ er spricht auch Deutsch.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)



















Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Der IC3 in 0 als Kustpilen   Mi 2 Sep 2015 - 17:56

Hallo Jürgen,

das sieht doch alles schon sehr vielversprechend aus :thumbup:
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Der IC3 in 0 als Kustpilen   Mo 14 Sep 2015 - 22:41

FB 7   IC3 als Kustpilen.
Ja, dann machen wir mal weiter  im BB.
Inzwischen sind die Antriebe fertig –sowie auch der Boden und die Einrichtung.
Und langsam geht es weiter mit dem Kartonmodell –wie aus den Bildern ersichtlich ist.
Die Ätzplatten vom MS Modell sollen in 3 Wochen kommen.
Dazwischen kommt dann erstmal eine Pause –da ich u.a. das Spur 0 Treffen in Sande besuchen werde. Berichte davon und einen Reisebericht kommt dann im Oktober.
Und nun zu den heutigen Bildern.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)












weiteres an Neuheiten auf meiner Hausseite
modellundbahn
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Der IC3 in 0 als Kustpilen   Di 15 Sep 2015 - 0:06

Hallo Jürgen,

das sieht ja noch nach ganz schön viel Arbeit aus Shocked aber man sieht, es geht voran :thumbup:
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: IC3 Kustpilen i skala 0 Teil8   Di 22 Sep 2015 - 21:57

Ja –wie das heutige Bild zeigt – ist der erste Wagenteil als Kartonmodell fertig – was mir zeigt was ich für Veränderungen später beim MS Modell machen kann. Der Rest vom Kartonmodell kommt dann später – denn jetzt ist erstmal Pause angesagt – 10 Tage Deutschlandurlaub – natürlich im Zeichen unseres Hobbys.
So freut euch im Oktober kommen dann mehrere Reiseberichte
u.a. von den Spur 0 Tagen in Sande und was ich da so ergattert habe .
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Der IC3 in 0 als Kustpilen   Di 22 Sep 2015 - 22:18

Hallo Jürgen,

sieht schon ganz gut aus, auch wenn´s nur Pappe ist :thumbup: Und der Oktber ist ja nicht mehr weit weg :100:
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Der IC3 in 0 als Kustpilen   Di 22 Sep 2015 - 22:27

Danke Ralf
hast recht -merke ich jedesmal wie schnell die Urlaubstage dahinfliegen ...
wahrscheinlich auch diesmal.
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
EuroNight428
1.Administrator
1.Administrator

Hausstrecke : KBS 750 Stuttgart-Ulm,KBS 786 Stuttgart-Aalen,KBS 790.21 Wieslauftalbahn,KBS 880 Nürnberg-Regensburg-Passau/KBS 555 Gera-Saalfeld/KBS 546 Weida-Mehltheuer/ex KBS 556 Triptis-Unterlemnitz/ex KBS 543-547 Schönberg-Schleiz-(Saalburg)

Laune : Immer für einen Spaß zu haben.:)

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Widder

Alter : 38

Anzahl der Beiträge : 9225

Anmeldedatum : 27.09.09


BeitragThema: Re: Der IC3 in 0 als Kustpilen   Di 22 Sep 2015 - 22:30

Hallo Jürgen,

interessant wie immer.Very Happy
Und viel Spaß in Deutschland.Very Happy

LG Marcel


Mein Fotostream auf Flickr:
 

5D49-->Power aus Russland und das Symbol für Leistung und Kraft.

Wenn ich die Wahl zwischen 1 Million € und den 90ern hätte,würde ich mich für letzteres entscheiden.Denn das kann man für kein Geld der Welt kaufen.Wink
Nach oben Nach unten
http://kursbuchstrecke880.de.tl/
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Der IC3 in 0 als Kustpilen   Di 22 Sep 2015 - 22:42

Dank auch dir Marcel
Tja es gibt ja mehr als nur Eisenbahn
Mettbrödchen gibt es hier nicht und als EU Bürger darf ich das was hier teuer ist mitbringen-laut Zollanweisungen
110 liter Bier
80 liter Wein
20 liter Likör
10 liter starksprit stehen auf der Einkaufsliste
Also Weihnachtsfest /Neujahrsfest sind gesichert.
Deshalb hatte wohl auch die Krokodilfahrt nach Schweden am ersten Bahnhof in DE den Güterwagen für die Reisenden geladen -da die Schweiz ja nicht zur EU gehört.
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: IC3 und mehr   Mi 16 Dez 2015 - 23:16

FB9   der IC3 in 6 Varianten (3 Monate Später)
Ja knapp ist der Finne fertig –geht es also weiter mit der DSB.
Inzwischen sind wir schon 7 Modellbahner die am Projekt arbeiten. Ja der 7te hat sich nur noch nicht entschlossen –welches Vorbild es werden soll.
Nun deshalb musste ich schnell noch weitere Einrichtungen herstellen . Dies ist im Bild ersichtlich.
Nun –bei meinen Projekten geht es erst nächstes Jahr weiter –inzwischen haben wir auch an den Baubeschreibungen weiter gemacht – für Freunde die später die Gummischnauze bauen möchten –gibt es ja in vielen Varianten.
Dazu also Bilder der Ätzplatten und Einrichtungen für die Freunde die es auch nachbauen wollen.
Deshalb habe ich auch schon meinen 2ten Ätzplatten bestellt – und das soll dann den ER4 werden – also als E-Triebwagen –was aus den gleichen Platten hergestellt werden kann. Normal geht dieser als 4 Wageneinheit – soll aber auch schon mal als 2 teiliger Triebwagen gefahren sein – so wird er dann später auch auf der MOB gehen. Also, ein Vorbild auch für kleinere Anlagen.
Zum Abschluss für den heutigen Beitrag –noch paar Bilder von Freund Uhde – u.a. verbaut er ja auch die Kadee Kupplung.
Mit meinem Kustpilen geht es dann nächstes mal weiter.
Und nun zu den heutigen Bildern.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)
PS.
Daher schon nun god Jul och Gott nytt år
Also, ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr.































Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Der IC3 in 0 als Kustpilen   

Nach oben Nach unten
 

Der IC3 in 0 als Kustpilen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Der kleine Maßstab :: Die große Welt der Modelle-