Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Jürgen(S)
 
hzol
 
Austausch

Austausch | 
 

 Bauberichte ab 2017

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht

hzol
2.Administrator
2.Administrator

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Bauberichte ab 2017   Fr 30 Jun 2017 - 23:53

Hallo Jürgen,

schön zu sehen, dass es vorwärts geht :thumbup:

Noch ein kleiner Hinweis zu den Bildern auf deiner Hausseite: Das Bild vom Führerstand und das Bild vom Werkstattraum gehören zur BR 711.2

Vom 711.1 habe ich leider keine brauchbaren Bilder vom Führer- und Werkstattraum.
Nach oben Nach unten

Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Bauberichte ab 2017   Sa 1 Jul 2017 - 8:57

Danke Ralf für den Hinweis -
mfg
Jürgen (S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Pausprogramm die BR50 834    Fr 7 Jul 2017 - 12:26

Habe mal eine kleine Pause eingelegt , da endlich meine BR50 angekommen ist .
Bisher wurde der Erzzug ja von der E40 gezogen :

Die Kupplungen wurden angepasst und jetzt geht der Erzzug als Museumszug mit der BR50.Das Vorbild war in Itzehoe stationiert und wurde dort ausgemustert .Sie bekam aber ein 2tes Leben ,Da Teile von weiteren Loks zu einer "neuen" BR50834 zusammen gebaut wurden. Und hier der Einsatz in Munkedal als Museumszug

mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Bauberichte ab 2017   Fr 7 Jul 2017 - 20:36

Hallo Jürgen,

etwas Abwechslung muss ja auch mal sein :danke:
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: BB ab2017 Teil 21   Sa 15 Jul 2017 - 23:13

BB ab 2017  Teil 21
Auch diesmal einige Bilder vom Vorbild, die uns Freund Tommy zur Verfügung gestellt hat (Danke) .
Danach geht es dann weiter mit dem Modell.
Wie es die Bilder zeigen – Beleuchtung und Kleinteile sowie Dekale.
Auch die Testfahrt wurde schon gemacht.
Aber es fehlen noch Bauteile, wie Puffer Kupplung usw.
Darüber dann nächstes mal.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)















Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Bauberichte ab 2017   Sa 15 Jul 2017 - 23:25

Hallo Jürgen,

gefällt mir :thumbup: könnte ich mir als Designvorschlag für den 711.3 vorstellen  :100: Einige Leute müssen sich ja schon damit beschäftigen, da für die bestehenden Fahrzeuge die Lieferverträge ausgelaufen sind. Und das heißt, es muss wieder eine neue Ausschreibung für einen 711.3 geben  Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Bauberichte ab 2017   Sa 15 Jul 2017 - 23:42

Danke Ralf....
Ja ähnlichkeit ist wohl vorhanden -auch wenn ich einige Kompromisse machen musste .Und noch weis ich nicht -(da Chinesen sehr langsam sin mit Lieferung von Bauteilen ) ob ich Pantograf und Bühne fernsteuern soll -da gibt es einige ???zeichen ...
na mal sehen - denn erst sollte ja der Pantograf zur Erdung hochfahren -bevor die Bühne hochgeht .
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: BB ab2017 Teil 22   Do 27 Jul 2017 - 13:27

BB ab 2017 Lintzüge Teil 22
Ja, liebe Freunde der MOB –hier der letzte Teil über meine Lintzüge.Es fehlten ja noch einige Bauteile,Puffer Kupplungen usw.
Die handelsüblichen Puffer wurden etwas verbessert – da sich erwiesen hatte das der Sicherheitsring bei harten Auffahrten abspringen konnte und der Pufferteller das raus sprang. Dies wurde verbessert, indem eine M2 Mutter angebracht wurde.
Die Pufferbohle wurde auf gebohrt zu 5,5mm so das der Puffer rein geschoben werden konnte –wie es die Bilder zeigen.
Da ich lange Wartezeiten hatte für weitere technische Lösungen (Lieferungen aus China) auf der anderen Seite der 711 schon zur Auslieferung wartete an eine andere Bahnverwaltung wartete ,wurde das Projekt abgeschlossen.
Nun zu den letzten Bildern und einen Kurzfilm.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)











Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Bauberichte ab 2017   Do 27 Jul 2017 - 19:08

Hallo Jürgen,

ist doch super geworden :danke:
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Bauberichte ab 2017   Do 27 Jul 2017 - 20:01

Danke Ralf
ja Farbe gerade getrocknet und schon an eine neue Bahnverwaltung weitergegeben .
mfG
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Bauberichte ab 2017   So 20 Aug 2017 - 22:20

BBab2017  Der VT 701 Teil1
Ja –da war die Lintserie abgeschlossen –und auch schon an neue Bahnverwaltungen übergeben.
Und da kam schon dann die Frage, wie wäre es mit einen VT 701?
Na da wollen wir mal sehen ,was es in Internet so gibt ,und was könnte  man an vorhandenen Modellen verwenden .
Bei Lenz gibt es ja den VT98 in 0 –das wäre schon mal die Basis .Bei der DB wurde in den 50ziger Jahren der VT55 eingestellt
–damals noch in roter Farbgebung. Laut vorhandenen Farbangaben:
Dach: Grau RAL 7022
Seitenwände : Rot RAL3002
Streifen : Gelb RAL 1001
Unten : Schwarz RAL 9005
Später wurde der Oberleitungsmesstriebwagen dann als VT 701 eingestuft und mit verschiedenen Messeinheiten
versehen .Die Farbgebung als VT 701 :
Dach : Grau RAL 7042
Seitenwände : Gelb RAL 1023
Unten : Schwarz RAL 9005
Dazu habe ich diese Bild montiert, woraus hervor geht, was wir gebrauchen –
Bitte Farben korrigieren:

Ja, die Ätzarbeiten werden wohl wieder von Freund Moog gemacht, dazu habe ich folgende Vorarbeit gemacht :







Natürlich bekommt er auch eine neue Einrichtung – da es wohl dauert mit den Ätzplatten, habe ich auch schon einen
Bastelbogen für die Einrichtung gemacht.







Ja und Freund Jürgen Zahren aus Itzehoe hat schon mal Bilder gemacht – wie er später aussehen soll. Ob ich mir später noch
was einfallen lasse um die Bühne und den Stromabnehmer zu bewegen –wird die Zukunft zeigen.
Da im September das Spur 0 Treffen in Sande ist – kann es mit dem nächsten Bericht etwas dauern –bis dahin Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Bauberichte ab 2017   Mo 21 Aug 2017 - 6:02

Hallo Jürgen,

das geht bei dir ja Schlag auf Schlag :danke:
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: BBab2017 der VT 701  Teil 2    Do 7 Sep 2017 - 15:06

BBab2017 der VT 701  Teil 2
Bevor es auf den großen Sande urlaub geht, hier noch eine kleine Fortsetzung mit dem Bericht über den VT 701. Danach wird es wohl eine kleine Pause geben, bis Freund Moog die Ätzplatten fertig hat.
Die ersten Bilder sind von einem H0 (Trix) als kleines Vergleichsmodell.
Ja und dann geht es weiter, den Lenz VT 98 zu bearbeiten – wo man was beachten sollte, beim auseinander nehmen des Gehäuses.
Soweit heute.
Mit freundlichen Grüßen  Jürgen(S)  









Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: BB ab 2017 VT701  Teil 3   So 22 Okt 2017 - 13:13

BB ab 2017 VT701  Teil 3
Ja liebe Freunde, nach allen Herbstreisen geht es jetzt langsam weiter mit dem VT701.
Der Wunsch ist ja, dass Arbeitsbühne und Stromabnehmer digital gehoben und gesenkt werden Können. Dabei soll sich dies langsam abspielen. Deshalb ist mein Vorschlag es mittels Motor anzutreiben.
Das muss erstmal getestet werden – siehe Bild VT7493.
Ein weiteres Problem ist, das auch das Geländer der Arbeitsbühne beweglich ist – und beim Hochfahren der Bühne in die richtige Stellung gebracht werden soll. Dazu Bild  VT7496 .
Soweit für Heute, mal sehen wann die Ätzteile kommen –dann geht es weiter.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen (S)



Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Bauberichte ab 2017   Mo 23 Okt 2017 - 0:09

Hallo Jürgen,

das sieht doch schon viel versprechend aus :danke:
Nach oben Nach unten
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: BB ab 2017 VT701  Teil 4   So 5 Nov 2017 - 20:26

BB ab 2017  VT701 Teil 4
Auch diese Woche ein kleines update in diesem Baubericht .
Dabei geht es um die Anpassung des VT98  zu den neuen Aufgaben des VT701.
Da später die Arbeitsbühne beweglich sein soll, musste ein 4Kantloch im Dach und auch im Innendach gemacht werden. Dabei wurden die Platinenleiter getrennt und mit Kabel überbrückt. Auch wurde der Anschluss zu den Frontlampen neu verlegt (und mittels Ministecker trennbar gemacht)  Die Gewichtsplatte (Metall) wird später nicht wieder eingebaut.
Natürlich wurde das Fahrzeug erstmal wieder zusammengebaut – um zu testen das alle Funktionen noch vorhanden waren.
Wie die Bilder es zeigen – und der Test zeigt – alles richtig gemacht.
So jetzt warten wir nur auf die Ätzteile bevor es weiter gehen kann.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)









Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
Jürgen(S)
Silbermitglied
Silbermitglied

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Alter : 76

Anzahl der Beiträge : 877

Anmeldedatum : 13.01.11


BeitragThema: Re: Bauberichte ab 2017   Di 21 Nov 2017 - 21:00

BB ab 2017  Teil 5
Es geht weiter mit dem VT 701,
Inzwischen sind weitere Bauteile eingetroffen, und so konnte ich testen, ob meine Idee mit dem Antrieb die Bühne zu heben – ja es ging – mit 6-8 Volt scheint die Geschwindigkeit gut zu sein, um den hydraulischen Antrieb nach zu ahnen. Weiter geht es dann mit Zeichnungen für weitere Bauteile. Ob es vor Weihnachten weitergeht ist noch fraglich.










Auch auf der Hausseite wurde das letzte update für 2017 gemacht -wie immer was Neu ist hier:
http://www.modellundbahn.com/nytt-neues/
Nach oben Nach unten
http://www.modellundbahn.com
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7569

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Bauberichte ab 2017   Di 21 Nov 2017 - 23:06

Hallo Jürgen,

das sieht ja schon alles sehr vielversprechend aus :thumbup:
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Bauberichte ab 2017   

Nach oben Nach unten
 

Bauberichte ab 2017

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Der kleine Maßstab :: Die große Welt der Modelle-