Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Teilen | 
 

 Inbetriebnahme ICE-Strecke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Achim
Die gute Seele des Forums
Die gute Seele des Forums

Hausstrecke : Erfurt - Arnstadt - Schleusingen und ex Schleiz - Saalburg/Saale

Laune : Meistens gut

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Fische

Alter : 66

Anzahl der Beiträge : 236

Anmeldedatum : 02.04.11


BeitragThema: Inbetriebnahme ICE-Strecke   Mi 29 Nov 2017 - 21:33

Jena als Zeiss- und Universitätsstadt verliert mit der Inbetriebnahme der ICE-Neubaustrecke seinen Anschluß an den Fernverkehr. Wer nach München will, muß mittels RB oder RE den Umweg von Jena West nach Erfurt in Kauf nehmen. Nun will die Landesregierung Mittel zum Ausbau Jenas als IC-Kreuz bereitstellen, was eigentlich Aufgabe der DB AG wäre. Jedenfalls darf man gespannt sein, wie sich die Sache anläßt.
Nach oben Nach unten
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7587

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Inbetriebnahme ICE-Strecke   Do 30 Nov 2017 - 0:08

Bin mal gespannt, wieviele Bahnhöfe Jena noch braucht Shocked
Ein IC-Knoten ist für Jena sinnvoll, aber noch ein Bahnhof, das Geld könnte man besser investieren.
Nach oben Nach unten
avatar
Achim
Die gute Seele des Forums
Die gute Seele des Forums

Hausstrecke : Erfurt - Arnstadt - Schleusingen und ex Schleiz - Saalburg/Saale

Laune : Meistens gut

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Fische

Alter : 66

Anzahl der Beiträge : 236

Anmeldedatum : 02.04.11


BeitragThema: Re: Inbetriebnahme ICE-Strecke   Fr 29 Dez 2017 - 22:14

Nun ist die ICE-Strecke zwischen Erfurt und Ebensfeld mit großem Gepränge in Betrieb genommen worden. Doch wer am 8. Dezember auf einen Eröffnungszug wartete, wurde enttäuscht, denn der fuhr von Erfurt nach Berlin. Sehr seltsam! Dann begannen am gleichen Tage Pleiten, Pech und Pannen, weil bei Zugsicherungssystemen mal wieder an der falschen Stelle gespart wurde. Na, macht doch nichts, Herr Pofalla und andere im DB-Vorstand, die von der Bahn so viel verstehen wie die Kuh vom Seiltanzen, nämlich gar nichts, bekommen ja weiterhin ihr mehr als ihr nur auskömmliches Salär.
Nach oben Nach unten
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7587

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Inbetriebnahme ICE-Strecke   Fr 29 Dez 2017 - 22:45

Hallo Achim,

ja, leider ist es so, dass die Bahn von vielen Ahnungslosen geführt wird. Die Erbsenzählerei wird sich in Zukunft noch öfters rächen. Aber solange unseren Politikern Ihre Diäten wichtiger sind...
Nach oben Nach unten
avatar
Achim
Die gute Seele des Forums
Die gute Seele des Forums

Hausstrecke : Erfurt - Arnstadt - Schleusingen und ex Schleiz - Saalburg/Saale

Laune : Meistens gut

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Fische

Alter : 66

Anzahl der Beiträge : 236

Anmeldedatum : 02.04.11


BeitragThema: Re: Inbetriebnahme ICE-Strecke   Mo 1 Jan 2018 - 13:11

Natürlich sind die Politiker auf ihre Diäten scharf und jeder abgehalfterte von denen bekommt auch noch sein Gnadenbrot, siehe Pofalla. Das Schlimmste aber ist dabei, daß diese Politiker in Bundestag und Regierung nichts weiter als die Erfüllungsgehilfen der Auto-, Kraftverkehrs-, Straßenbau- und Flugverkehrslobby sind. Denen ist die umweltweltfreundlichere Bahn ein Dorn im Auge und dementsprechend handelt die Politik.
Nach oben Nach unten
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 52

Anzahl der Beiträge : 7587

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Re: Inbetriebnahme ICE-Strecke   Mo 1 Jan 2018 - 13:33

Achim schrieb:
Das Schlimmste aber ist dabei, daß diese Politiker in Bundestag und Regierung nichts weiter als die Erfüllungsgehilfen der Auto-, Kraftverkehrs-, Straßenbau- und Flugverkehrslobby sind. Denen ist die umweltweltfreundlichere Bahn ein Dorn im Auge und dementsprechend handelt die Politik.

So ist es leider :016: Lieber elektifiziert man Autobahnen, statt das Geld in die Bahn zu investieren.
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Inbetriebnahme ICE-Strecke   

Nach oben Nach unten
 

Inbetriebnahme ICE-Strecke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Die Eisenbahn :: Entlang der Schiene-